HS Anhalt

Die Hochschule Anhalt (kurz: HS Anhalt) ist eine Fachhochschule mit Sitz in Köthen (Sachsen-Anhalt) sowie weiteren Standorten in Bernburg an der Saale und Dessau-Landwirtschaftliches Fernstudium an der HS AnhaltRoßlau. Zu Beginn der 1990er Jahre schloss sich die Hochschule aus mehreren anderen Hochschulen mit spezieller fachlicher Ausrichtung zusammen.

Seit 2004 bietet die HS Anhalt im Zuge des Bologna-Prozess die akademischen Abschlüsse Bachelor und Master an, die innerhalb eines bestimmten Rahmens auch im Fernstudium absolviert werden können. Für eine Präsenzhochschule bietet die HS Anhalt ein vergleichsweise großes Angebot an verschiedenen Bachelor-, Master- und MBA-Fernstudiengängen, die zwischen 4 und 9 Semestern dauern.

Kurzüberblick
Voraussetzungen abhängig vom Studiengang, z.B. Abitur oder Erststudium + mehrjährige Berufserfahrung
Studienbeginn & Dauer i.d.R. zum Wintersemester, 4-9 Semester
Studiengänge z.B. Landwirtschaft, Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik u.a.
Studiengebühren je nach Fach, z.B. 950 € pro Semester (Wirtschaftsingenieurwesen)
Förderung z.B. BAföG, Förderung durch den Arbeitgeber
Abschluss Bachelor, Master, MBA
Gut zu wissen Für die verschiedenen Fächer enden die Bewerbungsfristen zu unterschiedlichen Terminen, meist zwischen Juli und September. Eine rechtzeitige Information ist deshalb unabdingbar, um einen der begrenzten Studienplätze zu ergattern
Pro
  • Vergleichsweise großes Angebot
  • Hochschulabschluss per Fernstudium an einer staatlichen Hochschule
  • Hoher Praxisbezug
Kontra
  • Angebot nahezu ausschließlich aus dem ingenieurswissenschaftlichen Bereich
  • z.T. recht lange Studienzeiten

Voraussetzungen:

Die Voraussetzungen, die Du bei einem Fernstudium an der HS Anhalt erfüllen musst, hängen ganz von dem Abschluss ab, den Du mit diesem Studium erlangen musst. Für Master Studiengänge ist es so in der Regel nicht nur erforderlich, dass Du ein Erststudium abgeschlossen hast (z.B. Bachelor, Diplom), sondern auch, dass Du eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mitbringst. Zudem verlangt die Hochschule in manchen Fällen (z.B. beim MBA Fernstudium), dass Du einen Nachweis einer Tätigkeit erbringst und Dein Arbeitgeber Dich mindestens ideell unterstützt.

Für die Zulassung zu einem Bachelor-Studiengang musst Du einen entsprechenden Abschluss/eine entsprechende Vorbildung, z.B. in Form eines Abiturs oder eines Meistertitels, mitbringst. Darüber hinaus sind auch hier in der Regel mindestens frei Jahre Berufserfahrung im jeweiligen Fachbereich erforderlich.

Studienbeginn & Dauer:

Das Fernstudium an der HS Anhalt beginnt in den meisten Fällen zum Wintersemester eines jeden Jahres. Allerdings können die Anmeldefristen von Fach zu Fach schwanken. Der Fernstudiengang „Membrance Structures“ beginnt hingegen 4 Wochen vor dem regulären Beginn des Sommersemesters.

Je nach Inhalt und angestrebtem Abschluss dauert das Fernstudium an der HS Anhalt zwischen 4 und 9 Semestern.

Studiengänge:

Folgende Studiengänge kannst Du bei diesem Anbieter belegen:

Bachelor:

Master:

MBA:

  • Agrarmanagement (Für Führungskräfte in der Landwirtschaft und im Agrarbusiness)

Studiengebühren:

Die Studiengebühren an der HS Anhalt unterscheiden sich im speziellen Fall des Fernstudiums gegebenenfalls von Fach zu Fach, in manchen Fällen fällt ein Semesterbeitrag an, in manchen Fällen eine Lernmittelpauschale. Im Fach Wirtschaftsingenieurwesen liegt der Studienbeitrag beispielsweise bei 950 € pro Semester.

Ablauf des Studiums:

Die HS Anhalt pflegt das Prinzip des E-Learnings. So erarbeitest Du Dir die Inhalte nicht nur aus Studienheften oder ähnlichem Lernmaterial, sondern kannst auch das Internet nutzen, um Testaufgaben zu lösen, Unterlagen einzusehen oder auch, um Dich mit Dozenten und Kommilitonen auszutauschen. Darüber hinaus kann es in verschiedenen Studienfächer notwendig werden, an Präsenzphasen teilzunehmen – oder sogar ein Praktikum zu absolvieren.

Förderung:

In der Regel kann auch für ein Bachelor Fernstudium BAföG beantragt werden, für ein Master Fernstudium hingegen ist das meist nicht mehr möglich. Alternativ kommen unter anderem folgende Förderungsmöglichkeiten infrage:

  • Stipendien
  • Bildungsinitiativen von Bund und Ländern
  • Förderung durch den Arbeitgeber
  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Günstige Finanzierung durch Bildungskredite

Abschluss:

Dein Fernstudium an der HS Anhalt kannst Du mit den akademischen Graden Bachelor of Engineering, Master of Engineering, Master of Science oder Master of Business Administration abschließen.

Gut zu wissen:

Für die verschiedenen Fächer enden die Bewerbungsfristen zu unterschiedlichen Terminen, meist zwischen Juli und September. Eine rechtzeitige Information ist deshalb unabdingbar, um einen der begrenzten Studienplätze zu ergattern.

Pro Kontra
  • Vergleichsweise großes Angebot
  • Hochschulabschluss per Fernstudium an einer staatlichen Hochschule
  • Hoher Praxisbezug
  • Angebot nahezu ausschließlich aus dem ingenieurswissenschaftlichen Bereich
  • z.T. recht lange Studienzeiten