Abitur

Die Allgemeine Hochschulreife, kurz Abitur, berechtigt dich an allen Hochschulen und Universitäten in Europa zu studieren. Solltest du 1275249_86778210dein Abitur nicht auf herkömmlichem Wege geschafft haben, kannst du dieses im Rahmen eines Fernstudiums nachholen.

Es gibt bereits viele Anbieter von Fernkursen für das Nachholen des Abiturs. Jedes Studienangebot ist anders gestaltet. Außerdem unterscheiden sich die verschiedenen Fernkursangeboten hinsichtlich ihrer Dauer und der anfallenden Studiengebühren. Im Folgenden werden die Merkmale des Abitur Fernlehrgangs anhand des Kursangebotes der Fernschule ILS vorgestellt.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Hauptschulabschluss
Studienbeginn & Dauer jederzeit möglich, die Dauer beträgt standardmäßig 42 Monate, die Regelstudienzeit kann bei Bedarf um 24 Monate verlängert werden.
Studieninhalte insgesamt acht Wahlfächer aus dem sprachlich-literarischer Bereich, aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich und aus dem mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich
Studiengebühren 5.796 Euro gesamt
Studiengänge Abitur Einstieg 1, Einstieg 2 oder Einstieg 3 (ILS)
Förderung BAföG, Weiterbildungssparen, Prämiengutschein, Bildungsgutschein der Arbeitsagentur, ev. Förderungsprogramme der verschiedenen Bundesländer
Abschluss staatlich anerkannte, allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Berufsmöglichkeiten mit einem Abitur stehen dir nahezu alle beruflichen Chance offen – vor allem dann, wenn du dich im Rahmen eines Fernstudiums weiterbilden möchtest
Gut zu wissen Arbeitslose erhalten beim Anbieter ILS einen Rabatt von 10 Prozent auf die Kursgebühren!
Pro
  • BAföG Förderung möglich
  • fundierte Allgemeinbildung
  • anerkannte, europäische Studienberechtigung
Kontra
  • die Prüfung kann nicht via Fernzugriff erfolgen
Studienganganbieter

Abitur Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Damit du das Abitur per Fernstudium berufsbegleitend nachholen kannst, musst du zumindest einen Hauptschulabschluss mit durschnittlicher Benotung vorweisen können. Eine berufliche Qualifikation ist nicht notwendig.

Studienbeginn & Dauer:

Du kannst jederzeit mit dem Fernlehrgang für die allgemeine Hochschulreife, kurz das Abitur, beginnen. Die Regelstudienzeit ist mit 42 Monaten vorgesehen, kann jedoch bei Bedarf kostenlos um 24 Monate verlängert werden.

Studieninhalte:

Zu Beginn des Fernkurses erhältst du alle notwendigen Unterlagen, Studienhefte, Tonsprachkurse, Audio-CDs und Lektüren übermittelt.

Die Studieninhalte werden weitestgehend selbst von dir zusammen gestellt, da du aus folgenden Wahlfächern insgesamt acht Prüfungsfächer festlegst:

Studiengebühren:

Die Studiengebühren werden monatlich fällig und belaufen sich beim Abi Fernkurs der ILS auf 138 Euro pro Monat. Die Studiengebühren können von dir steuerlich abgesetzt werden.

Studiengänge:

Je nachdem, welchen Wissenstand du zu Beginn des Studiums bereits besitzt, gibt es verschiedene Studiengänge, zB. Einstieg 1, Einstieg 2 oder Einstieg 3 beim Anbieter der ILS.

Förderung:

Alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse werden nach dem BAföG gefördert. Abgesehen davon hat man unter Umständen auch noch Anspruch auf Kindergeld, erhält eventuell eine Prämiengutschrift oder den Bildungsgutschein der Arbeitsargentur. Auch mittels Weiterbildungssparen oder selbstverständlich mittels Studienkredit könntest du dein Abi finanzieren.

Abschluss:

staatlich anerkannte, allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Abitur stehen dir alle beruflichen Möglichkeiten offen. Zum einen bietet sich ein Studium an, andererseits erhöht das Abitur auch die Chancen auf eine Ausbildungsstelle, einen Quereinstieg oder eine Beförderung.

Gut zu wissen:

Arbeitslose erhalten beim Anbieter ILS einen Rabatt von 10 Prozent auf die Kursgebühren!

Pro Kontra
  • BAföG Förderung möglich
  • fundierte Allgemeinbildung
  • anerkannte, europäische Studienberechtigung
  • die Prüfung kann nicht via Fernzugriff erfolgen