Astrologie

Die Sterne haben die Menschen schon immer fasziniert – und zwar auf unterschiedliche Arten. Während Astronomen sich eher für die Fernstudium Astrologienaturwissenschaftlichen Aspekte interessieren, beschäftigen sich Astrologen eher damit, ob die Sterne uns unseren Weg weisen und sogar die Zukunft andeuten können. Im Fernstudium Astrologie lernt man so also, wie man Sterne deutet und Horoskope erstellt.

Darüber hinaus lernt man im Astrologie Fernstudium, welche rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte es zu beachten gilt, wenn man sich als Astrologe selbstständig machen möchte, wie man beispielsweise einen entsprechenden Internetauftritt gestaltet und vieles mehr.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Mittlere Reife, bei anschließender Beratungstätigkeit Mindestalter 21 Jahre
Studienbeginn & Dauer jederzeit; 12 – 18 Monate
Studieninhalte u.a. Häuserhoroskop, Wesen und Symbole der Astrologie, Horoskop als Werkzeug, Deutungsfaktoren, Aspektfiguren, Familienmodell, Liebes- und Kontaktverhalten u.v.w.
Studiengebühren zwischen 65 € und 130 € pro Monat
Studiengänge Astrologischer Berater; Grund-, Fortgeschrittenen- oder Meisterkurs am Astro Kolleg
Förderung z.B. durch Rabatte der Anbieter
Abschluss Zeugnis/Zertifikat des Anbieters
Berufsmöglichkeiten ANach Abschluss eines Astrologie Fernkurses hast Du die Möglichkeit, selbstständig als Astrologischer Berater zu arbeiten.
Gut zu wissen Der Fernkurs, der vom Astro Kolleg angeboten wird, wird vom Amt für Fernunterricht in Köln überwacht und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen beendet werden.
Pro
  • interessante Inhalte
  • Vorbereitung auf eine selbstständige Arbeit als Astrologischer Berater
  • vergleichsweise geringe Studiengebühren
Kontra
  • durchwachsene Anerkennung in der Gesellschaft
Studienganganbieter

Astrologie Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

In der Regel solltest Du über einen Mittleren Bildungsabschluss verfügen – sowie Kommunikationsfreude und Einfühlungsvermögen mitbringen, um ein Astrologie Fernstudium aufnehmen zu können. Wenn Du anschließend eine Beratungstätigkeit aufnehmen möchtest, solltest Du mindestens 21 Jahre alt sein.

Studienbeginn & Dauer:

Am ILS, der SGD und auch am Astro Kolleg kannst Du das Fernstudium jederzeit aufnehmen.
Bei den beiden Fernschulen dauert der Fernkurs Astrologie 18 Monate. Am Astro Kolleg gibt es drei verschiedene Kurse, die aufeinander aufbauen (Einsteiger, Fortgeschrittene, Meister), die aber auch unabhängig voneinander belegt werden können. Jeder dieser Kurse dauert 12 Monate.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Astrologie Fernstudium beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

  • Wesen und Symbole der Astrologie
  • Horoskop als Werkzeug
  • Deutungsfaktoren
  • Aspektfiguren
  • Familienmodell
  • Liebes- und Kontaktverhalten
  • Häuserhoroskop
  • Mondknotenhoroskop
  • Kommunikation in der Beratung
  • Gesprächsführung
  • Rechtliche und unternehmerische Rahmenbedingungen
  • Praxisaufbau, Marketing und Internetauftritt
  • u.v.w.

Studiengebühren:

Bei der SGD betragen die Studiengebühren ca. 130 € pro Monat, beim Astro Kolleg zahlst Du pro Lektion, jede Lektion kostet dabei 65 € – der Grundkurs kostet so beispielsweise insgesamt 780 €.

Studiengänge:

Als Studiengänge kommen für ein Astrologie Fernstudium z.B. die Fernkurse „Astrologischer Berater“ an ILS und SGD – oder auch der Grund-, der Fortgeschrittenen- oder der Meisterkurs in Astrologie am Astro Kolleg infrage.

Förderung:

Zur finanziellen Förderung dieses Fernstudiums kommen unter anderem die folgenden Möglichkeiten infrage:

  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • weitere Bildungsinitiativen von Bund und Ländern
  • Rabatte der Anbieter

Abschluss:

Das Astrologie Fernstudium schließt Du mit einem Zertifikat/Zeugnis des jeweiligen Anbieters ab.

Berufsmöglichkeiten:

Nach Abschluss eines Astrologie Fernkurses hast Du die Möglichkeit, selbstständig als Astrologischer Berater zu arbeiten.

Gut zu wissen:

Der Fernkurs, der vom Astro Kolleg angeboten wird, wird vom Amt für Fernunterricht in Köln überwacht und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen beendet werden.

Pro Kontra
  • interessante Inhalte
  • Vorbereitung auf eine selbstständige Arbeit als Astrologischer Berater
  • vergleichsweise geringe Studiengebühren
  • durchwachsene Anerkennung in der Gesellschaft