Dolmetschen

Ein Fernstudium im Bereich Dolmetschen ist in Deutschland derzeit leider nicht möglich. Dennoch gibt es verschiedene sprachliche Dolmetscher oder Übersetzer im Fernstudium werdenFernstudiengänge bei unterschiedlichen Anbietern. Zu diesen zählen auch die Fernstudien zum staatlich geprüften Übersetzer, dieser Job kommt dem des Dolmetschers bereits sehr nahe. So bietet die AKAD dieses Fernstudium zum staatlich geprüften Übersetzer zum Beispiel in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch an. Der Studiengang eignet sich ideal für Dich, wenn Du Deinen Arbeitgeber im Ausland vertreten sollst, in der internationalen Logistik, im Tourismusbereich oder in verschiedenen anderen Branchen mit internationaler Ausrichtung tätig werden möchtest.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Mindestalter 21 Jahre, Mittlere Reife, sprachliche Vorkenntnis
Studienbeginn & Dauer jederzeit; 24 Monate
Studieninhalte Wirtschaftssprache, Texterstellung, Übersetzung, Kulturstudien, Übersetzung von Fachtexten, etc.
Studiengebühren 208 € pro Monat
Studiengänge Staatlich geprüfter Übersetzer in Englisch, Französisch oder Spanisch
Förderung z.B. durch den Arbeitgeber
Abschluss Staatlich geprüfter Übersetzer in Englisch, Französisch oder Spanisch
Berufsmöglichkeiten als Auslandsvertretung für Handelsunternehmen, in der Tourismusbranche, in der Medienbranche
Gut zu wissen Im Anschluss an dieses Fernstudium erfolgt die Prüfung zum staatlich geprüften Übersetzer extern. Zudem musst Du während der Studienzeit an 12 bis 13 Seminartagen präsent sein
Pro
  • Vielfältig anwendbar
  • Staatliche Zulassung
  • Förderlich für den Beruf und internationale Beziehungen
Kontra
  • Kein offizielles Fernstudium zum Dolmetschen, lediglich zum Übersetzer
Studienganganbieter
      z.B.

    • AKAD

Dolmetschen Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Wenn Du ein Fernstudium zum staatlich geprüften Übersetzer aufnehmen möchtest, musst Du mindestens 21 Jahre alt sein und mindestens die Mittlere Reife abgeschlossen haben. Zudem werden Sprach-Vorkenntnisse auf einem bestimmten Niveau erfordert, die jeweiligen Niveaus können dabei von Sprache zu Sprache unterschiedlich sein. Einen Test, mit dem Du Deinen persönlichen Wissenstand abfragen kannst, kannst Du online absolvieren – damit überprüfst Du, ob Du die notwendigen Sprach-Vorkenntnisse erfüllst.

Studienbeginn & Dauer:

Das Fernstudium zum staatlich geprüften Übersetzer kannst Du jederzeit aufnehmen, es dauert rund 2 Jahre.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten dieses Angebots zählen unter anderem die folgenden:

  • Business- und Wirtschaftsenglisch/-spanisch/-französisch
  • Deutsche Sprache
  • Englisch/Französisch/Spanisch für Geschäftszwecke
  • Deutschlandstudien
  • Kultur-/Geschichtsstudien des jeweiligen Sprachraums
  • Textanalyse und –produktion
  • Allgemeine Übersetzungslehre Englisch/Französisch/Spanisch – Deutsch
  • Übersetzen allgemeinsprachlicher Texte
  • Übersetzen von Wirtschaftexten
  • Vorbereitung auf die Prüfung zum staatlich geprüften Übersetzer

Studiengebühren:

Die Studiengebühre liegen bei 208 € pro Monat.

Studiengänge:

Dolmetschen selbst kannst Du in Deutschland derzeit leider nicht im Fernstudium absolvieren, doch Du kannst ein Fernstudium aufnehmen, das Du als staatlich geprüfter Übersetzer in den Sprachen Englisch, Französisch oder Spanisch abschließt.

Förderung:

Als Förderungsmöglichkeiten kommen zum Beispiel folgende infrage:

  • Bildungsgutschein/-prämie
  • Weiterbildungssparen
  • Förderung durch den Arbeitgeber
  • Bildungsinitiativen der Bundesländer

Abschluss:

Dieses Fernstudium schließt Du, nach Teilnahme an der entsprechenden Prüfung, als staatlich geprüfter Übersetzer ab.

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem solchen abgeschlossenen Fernstudium kannst Du als Übersetzer arbeiten. Du kannst Deinen Arbeitgeber im Ausland vertreten, kannst Fuß in der Tourimusbranche fassen, für einen Medienbetrieb im Ausland arbeiten sowie auch von Deutschland aus Kontakte zu internationalen Partnerunternehmen aufbauen und pflegen.

Gut zu wissen:

Im Anschluss an dieses Fernstudium erfolgt die Prüfung zum staatlich geprüften Übersetzer extern. Zudem musst Du während der Studienzeit an 12 bis 13 Seminartagen präsent sein.

Pro Kontra
  • Vielfältig anwendbar
  • Staatliche Zulassung
  • Förderlich für den Beruf und internationale Beziehungen
  • Kein offizielles Fernstudium zum Dolmetschen, lediglich zum Übersetzer