Fit am PC für Einsteiger mit Windows 7 und Office 2013

Computer gehören mittlerweile zum Alltag ganz einfach dazu, sei es im privaten oder auch im beruflichen Leben. Schnell etwas im Internet recherchieren, einen Brief schreiben, E-Mails checken, ein neues Spiel spielen oder vielesIMG_0001 By DMedina - morguefile.com mehr: Der PC ist heute in vielen verschiedenen Bereichen unersetzlich geworden. Allerdings birgt das vor allem für Anfänger oftmals viele Hürden. So kommen sehr schnell Fragen auf, wie zum Beispiel: Wie muss mein Computer eingestellt werden? Welche Programme benötige ich wofür? Wie kann ich meinen Computer eigentlich aufrüsten?

Ohne Grundlagenkenntnisse ist es sehr schwer, einen Computer nutzbringend zu bedienen. Aufgrund dessen wendet sich der Fernkurs Fit am PC für Einsteiger an all diejenigen, die noch keine Erfahrung mit dem Computer haben. Anschließend ist es möglich, ihn im privaten sowie im beruflichen Umfeld zu nutzen.

Kurzüberblick
Voraussetzungen keine, PC mit: Windows 7 und Microsoft Office 2013 oder Student Edition
Studienbeginn & Dauer Jederzeit, variieren nach Anbieter, circa zwölf Monate
Studieninhalte Einführung in PCs, Betriebssystem Windows 7, PC-Praxis, Grundlagen der Textverarbeitung mit Word 2013 und vieles mehr
Studiengebühren Variieren je nach Anbieter, circa 1.296 Euro
Studiengänge ähnlich: PC-Praxis für den Beruf
Förderung
Abschluss Abschluss des Anbieters
Berufsmöglichkeiten als Zusatz-Qualifikation, wenn im beruflichen Umfeld plötzlich Computer-Arbeit notwendig wird.
Gut zu wissen Die meisten Fernschulen bieten einen kostenlosen Probe-Monat an.
Pro
  • Erlernen fundierter Grundlagenkenntnisse.
  • Ist für Anfänger geeignet.
Kontra
  • Abschluss: „nur“ Zeugnis des Anbieters
  • Ist auf Windows 7/Office 2013 beschränkt
Studienganganbieter

und weitere

Fit am PC für Einsteiger mit Windows 7 und Office 2013 Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um den Fernkurs Fit am PC für Einsteiger absolvieren zu können, sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Allerdings benötigen die Teilnehmer einen Standard-Multimedia-PC mit Windows 7 und die Software Microsoft Office 2013 oder die Student-Edition.

Studienbeginn & Dauer:

Da es sich bei dem Fernkurs Fit am PC für Einsteiger um einen Fernkurs handelt, kann zu jeder Zeit damit begonnen werden. Die Studiendauer variiert zwar je nach Anbieter, in der Regel sind es jedoch zwölf Monate.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten, die in dem Fernkurs Fit am PC für Einsteiger vermittelt werden, gehören unter anderem:

  • Einführung in PCs
  • Betriebssystem Windows 7
  • PC-Praxis
  • Grundlagen der Textverarbeitung mit Word 2013
  • Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Excel 2013
  • Grundlagen der Online-Kommunikation

und vieles mehr.

Studiengebühren:

Die Kosten für den Fernkurs Fit am PC für Einsteiger differenzieren sich zwar je nach Anbieter, in der Regel werden jedoch 1.296 Euro fällig. Allerdings bieten die meisten Fernschulen normalerweise auch die Möglichkeit einer monatlichen Ratenzahlung an.

Studiengänge:

Ein ähnlicher Studiengang ist zum Beispiel PC-Praxis für den Beruf.

Förderung:

Der Fernkurs Fit am PC für Einsteiger kann unter Umständen steuerlich abgesetzt werden.

Abschluss:

Nach erfolgreich absolviertem Fernkurs erhält man das Zeugnis des Anbieters.

Berufsmöglichkeiten:

Der Fernkurs Fit am PC für Einsteiger bietet sich zum Beispiel als Zusatz-Qualifikation an, wenn im beruflichen Umfeld plötzlich die Arbeit am Computer notwendig wird. Zudem ist der Fernlehrgang ebenfalls ideal für den privaten Gebrauch.

Gut zu wissen:

Da der komplette Lernstoff mithilfe von Lernheften vermittelt wird, ist es nicht notwendig ein teures Equipment, wie zum Beispiel einen PC mit dementsprechender Software, zu kaufen.

Pro Kontra
  • Erlernen fundierter PC-Grundlagen
  • Ist für Anfänger geeignet
  • Abschluss „nur“ Zeugnis des Anbieters
  • Ist auf Windows 7/Office 2013 beschränkt