Französisch

Die französische Sprache gehört neben Chinesisch und Englisch, zu den wichtigsten Sprachen weltweit. Gerade, wenn man in einem international file0001231377202tätigen Unternehmen tätig ist, sind deine sprachlichen Fähigkeiten in der französischen Sprache besonders wichtig. Mit einem Fernstudium Französisch kannst du deine Kenntnisse ausbauen und perfektionieren.

Französischkurse werden derzeit für verschiedene Wissensstände und von unterschiedlichsten Fernschulen angeboten. Neben wichtigem Vokabular, vermittelt ein Fernstudium Französisch auch das so wichtige Lese- und Hörverstehen.

Aufgrund des sehr großen Angebots an Französisch Fernlehrgängen, gehen wir im Folgenden beispielhaft auf den Französisch Volllehrgang der Sprachschule ILS etwas genauer ein.

Kurzüberblick
Voraussetzungen keine
Studienbeginn & Dauer jederzeit möglich, kostenloses Testmonat, das Vollstudium der Fernschule ILS ist mit einer Regelstudienzeit von 12 Monaten kalkuliert.
Studieninhalte Grammatik, Landeskunde, Hörverstehen, Leseverstehen, situationsbedingte Korrespondenz, Geschäftskorrespondenz, Vokabular
Studiengebühren 1.392,00 Euro gesamt
Studiengänge neben dem hier vorgestellten Französisch Fernstudium Vollkurs, werden von anderen Fernschulen auch noch folgenden Studiengänge angeboten: Grundkurs, Französisch für Beruf und Urlaub, Sprachkurs A1, Sprachkurs A2, Sprachkurs B1, Sprachkurs C1, Sprachkurs C2
Förderung Bildungsgutschein der ARGE, Förderung durch die Länder, Prämiengutschein der Bundesregierung, steuerliche Absetzbarkeit
Abschluss deutsches und auf Wunsch auch internationales Abschlusszeugnis der Fernschule
Berufsmöglichkeiten Mit einem absolvierten Fernstudium in Französisch stehen dir vor allem in international tätigen Unternehmen alle Türen offen.
Gut zu wissen Mit dem Fernstudium Französisch Vollkurs der ILS erreichst du das Sprachniveau B2!
Pro
  • deine Französischkenntnisse kannst du nicht nur beruflich, sondern auch privat nutzen
Kontra
  • keine
Studienganganbieter
  • SGD Fernschule der Studiengemeinschaft Darmstadt
  • ILS – Institut für Lernsysteme
  • Fernakademie für Erwachsenenbildung
  • Studienwelt Laudius
  • Zickerts Akademie für Sprach-Fernkurse
  • AKAD University und AKAD Kolleg

Französisch Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Je nachdem, welchen Studiengang du wählst, sind entweder keine oder Grundkenntnisse in Französisch notwendig.

Studienbeginn & Dauer:

Du kannst jederzeit mit dem Fernstudium Französisch beginnen.

Die Dauer des Fernstudiums ist von Anbieter zu Anbieter und von Lehrgang zu Lehrgang unterschiedlich. Der Französisch Vollkurs der ILS dauert zum Beispiel 12 Monate. Diese werden mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von 10 Stunden berechnet. Wenn dir die 12 Monate für dich zu kurz sind, kannst du das Fernstudium bei der ILS um weitere sechs Monate kostenlos verlängern.

Studieninhalte:

Die Inhalte des Fernstudiums Französisch sind von der Art des gewählten Studienlehrgangs und dem damit verbundenen Wissensstand abhängig.

Der Anbieter ILS behandelt in seinem Vollkurs beispielsweise folgende Themenbereiche:

  • Grammatik
  • Landeskunde
  • Vokabular / Wortschatz
  • situationsbedingte Sprachgewandtheit
  • Geschäftskorrespondenz
  • Leseverständnis
  • Hörverständnis

Studiengebühren:

Die Höhe der Studiengebühren hängt vom gewählten Fernkurs ab. Diese werden monatlich fällig und können unter bestimmten Voraussetzungen (siehe Punkt “Förderung”) finanziell unterstützt werden.

Kostenbeispiel Französisch Vollkurs der ILS: 116 Euro monatlich bei 1.392 Euro gesamt für ein Jahr, kostenlose Verlängerung um maximal sechs Monate inklusive.

Studiengänge:

Das Französisch Fernstudium wird in unterschiedlichen Varianten angeboten. Diese unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der dafür notwendigen Wissensstände:

  • Französisch Grundkurs
  • Französisch für Beruf und Urlaub
  • Französisch Sprachkurs A1
  • Französisch Sprachkurs A2
  • Französisch Sprachkurs B1
  • Sprachkurs C1
  • Sprachkurs C2

Förderung:

Eine Förderung nach dem BAföG ist in der Regel leider nicht möglich. Dafür kannst du für das Fernstudium Französisch zum Beispiel die Förderungen deines jeweiligen Bundeslandes ausschöpfen. Sofern du derzeit gerade arbeitssuchend bist, erhältst du außerdem meist einen Bildungsgutschein der ARGE. Für Weiterbildungen wird zudem der von der Bundesregierung ausgestellte Prämiengutschein gewährt.

Abschluss:

Abschlusszeugnis der Fernschule
Auf Wunsch wird dieses auch als internationales Certificate ausgestellt.

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem positiv absolviertem Französisch Fernstudium eröffnen sich dir berufliche Perspektiven in den unterschiedlichsten internationalen Branchen. Sowohl für den Neueinsteiger als auch für all jene, die sich sprachlich weiterbilden und beruflich aufsteigen möchten, ist das Französisch Fernstudium eine ideale Basis.

Gut zu wissen:

Mit dem Fernstudium Französisch Vollkurs der ILS erreichst du das Sprachniveau B2!

Pro Kontra
  • deine Französischkenntnisse kannst du nicht nur beruflich, sondern auch privat nutzen
  • keine