Hotelmanagement

Ein Fernstudium in Hotelmanagement kannst Du in Deutschland bei verschiedenen Anbietern absolvieren. Häufig gestaltet sich das Hotelmanagement Master oder BachelorFach Hotelmanagement dabei als Vertiefungsrichtung/-möglichkeit eines Fernstudiums in General Management oder BWL, das mit einem Bachelor oder Master Titel abschließt.

Als Absolvent eines Hotelmanagement Fernstudiums kannst Du bei den Top Adressen dieses Landes sowie auch in Hotels der ganzen Welt Führungspositionen einnehmen. Du trägst dazu bei, dass Angebote und Prozesse optimiert werden, arbeitest gegebenenfalls mit Reiseveranstaltern zusammen oder kannst im Marketing tätig werden, um Deinen Arbeitgeber bei Tourismusunternehmen und Kunden vorzustellen.

Kurzüberblick
Voraussetzungen (Fach-)Abitur oder mehrjährige Berufserfahrung (BA) oder abgeschlossenes Erststudium (MA)
Studienbeginn & Dauer jederzeit / zum Sommer- oder Wintersemester; je nach Anbieter und Abschluss 4-12 Semester
Studieninhalte BWL, Controlling, Finanzierung, Hotelmarketing, Hotelconsulting u.v.w.
Studiengebühren je nach Anbieter bis zu 13.872 € Gesamtkosten möglich
Studiengänge BWL Bachelor/Master General Management mit Vertiefung Hotelmanagement oder B.A. Hotel Management
Förderung z.B. durch den Arbeitgeber
Abschluss Bachelor of Arts oder Master of Arts
Berufsmöglichkeiten in der Hotelleitung, im Marketing, bei Reiseveranstaltern, in der Unternehemensberatung, etc.
Gut zu wissen Um Deine Chancen bei internationalen Hotels und Unternehmen – und somit bei ausländischen Arbeitgebern – zu steigern, sind mindestens perfekte Englischkenntnisse erforderlich. Je mehr Fremdsprachen Du dabei beherrschst, wie etwa Italienisch, Spanisch, Französisch – oder besonders gefragt: Chinesisch oder auch Japanisch, umso besser sind Deine Jobchancen.
Pro
  • internationale Tätigkeit möglich
  • akademischer Abschluss
  • breitgefächerte Berufsmöglichkeiten
  • grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Inhalte zählen zum Studium
Kontra
  • hohe Eigeninitiative beim Lernen von Fremdsprachen erforderlich
  • hohe Studienkosten
Studienganganbieter
    z.B.

  • IUBH
  • IST Hochschule

Hotelmanagement Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um ein Bachelor Fernstudium Hotelmanagement aufnehmen zu können, benötigst Du ein (Fach-)Abitur, zusätzlich wird häufig ein mehrmonatiges Praktikum im Hotelwesen verlangt. Alternativ dazu kannst Du ein Bachelor Fernstudium Hotelmanagement bei vielen Anbietern auch dann aufnehmen, wenn Du eine mindestens 2jährige Ausbildung und einen Meisterbrief (oder eine gleichwertige Qualifikation) oder eine mindestens 2jährige Ausbildung und eine mindestens 3jährige Berufserfahrung mitbringst. Sollten Ausbildung und Berufserfahrung nicht im Hotelwesen absolviert worden sein, musst Du ein mindestens 3monatiges Praktikum in der Hotelbranche nachweisen können.

Zur Aufnahme eines Master Fernstudiums Hotelmanagement ist in aller Regel ein abgeschlossenes Erststudium (z.B. Bachelor) erforderlich.

Studienbeginn & Dauer:

An der IUBH kannst Du Dein Fernstudium in Hotelmanagement jederzeit aufnehmen. Das Bachelor Studium dauert hier wahlweise 6, 8 oder 12 Semester, das Master Studium wahlweise 4, 6 oder 8 Semester.

An der IST Hochschule beginnt das Bachelor Fernstudium Hotelmanagement jeweils zum Sommer- (1. April) oder Wintersemester (1. Oktober) eines Jahres und dauert 6 oder 8 Semester (Voll- oder Teilzeit).

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten, mit denen Du Dich im Fernstudium Hotelmanagement beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

Studiengebühren:

Die Studiengebühren liegen bei der IUBH bei ab 159 € (Bachelor), bzw. bei ab 229 € (Master) pro Monat.

An der IST Hochschule betragen die Studiengebühren 349 € pro Monat (6 Semester), bzw. 289 € pro Monat (8 Semester). Damit ergeben sich Gesamtkosten von bis zu 13.872 €.

Studiengänge:

Als mögliche Studiengänge kommen entweder ein Bachelor in BWL oder ein Master in General Management mit jeweiliger Vertiefungsrichtung Hotelmanagement infrage. Darüber hinaus ist ein eigenständiges B.A. Fernstudium Hotel Management möglich.

Förderung:

Zur Förderung Deines Fernstudiums Hotelmanagement kommen unter anderem die folgenden Möglichkeiten infrage:

  • BAföG
  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Stipendium
  • Rabatte der Anbieter
  • Bildungsinitiativen der Länder
  • Förderung durch den Arbeitgeber
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Abschluss:

Dein Fernstudium in Hotelmanagement schließt Du entweder als Bachelor of Arts oder als Master of Arts (General Management) ab.

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem Fernstudium Hotelmanagement, das Du mit einem akademischen Grad abgeschlossen hast, kannst Du Führungspositionen in verschiedenen nationalen und internationalen Hotels wahrnehmen. Darüber hinaus kannst Du bei Reiseveranstaltern, in Clubanlagen, bei Seminarveranstaltern, bei Catering-Unternehmen, im Casinomanagement oder auch in der Unternehmensberatung, die sich auf die Hotelbranche spezialisiert hat, tätig werden. Die Berufsaussichten steigen dabei, wenn Du mindestens eine Fremdsprache fließen beherrschst.

Gut zu wissen:

Um Deine Chancen bei internationalen Hotels und Unternehmen – und somit bei ausländischen Arbeitgebern – zu steigern, sind mindestens perfekte Englischkenntnisse erforderlich. Je mehr Fremdsprachen Du dabei beherrschst, wie etwa Italienisch, Spanisch, Französisch – oder besonders gefragt: Chinesisch oder auch Japanisch, umso besser sind Deine Jobchancen.

Pro Kontra
  • internationale Tätigkeit möglich
  • akademischer Abschluss
  • breitgefächerte Berufsmöglichkeiten
  • grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Inhalte zählen zum Studium
  • hohe Eigeninitiative beim Lernen von Fremdsprachen erforderlich
  • hohe Studienkosten