Linguistik

Linguistik als eigenes Fach kann im Fernstudium nicht belegt, bzw. absolviert werden. Die Linguistik umfasst jedoch viele verschieden Linguistik im FernstudiumBereiche, die mit Sprache im Generellen verbunden sind. So gibt es viele verschiedene Fernstudiengänge zu beruflichen und privaten Weiterbildung, die im weiten Feld der Linguistik belegt werden können.

Zu den Fernstudiengängen, die innerhalb der Linguistik zum Beispiel absolviert werden können, zählen unter anderem Sprachwissenschaften, Kommunikation, Computerlinguistik oder auch angewandte Linguistik. Schließt Du den letztgenannten Studiengang erfolgreich ab, kannst Du beispielsweise als Konferenzdolmetscher arbeiten. Die folgenden Informationen beziehen sich exemplarisch auf das Fernstudium der Kommunikation.

Kurzüberblick
Voraussetzungen je nach Angebot keine oder (Fach-)Abitur bzw. gleichwertige berufliche Vorkenntnisse (z.B. Ausbildung + Meister)
Studienbeginn & Dauer jederzeit oder zum Sommer-/Wintersemester, bis zu 3 Jahre
Studieninhalte je nach speziellen Feld der Linguistik, z.B. Kommunikation, Übersetzen, etc.
Studiengebühren bis zu 14.108 € Gesamtkosten
Studiengänge Weiterbildung Kommunikation, Medien- und Kommunikationsmanagement, Kommunikationsmanagement, Phonetik/Phonologie, Dolmetschen, Fremdsprachen
Förderung z.B. durch ein Stipendium einer gemeinnützigen Organisation
Abschluss Zertifikat des Anbieters, Bachelor of Arts, Master
Berufsmöglichkeiten in der PR-Abteilung/als PR-Leiter, als Consultant oder als Markt- und Meinungsforscher in mittelständischen und großen Unternehmen des In- und Auslands, als Dolmetscher, als Übersetzer, etc.
Gut zu wissen Als Kommunikationsspezialist ist ein gewisses Trendgespür absolut hilfreich. Wenn Du Wandel wahrnehmen und erspüren kannst, und dazu bereit bist, Trends zu erahnen, ehe sie sich manifestieren, dann ist ein Fernstudium im Bereich Kommunikation genau das Richtige für Dich – denn dann wirst Du der-/diejenige sein, der/die Trends setzt!
Pro
  • internationale Ausrichtung möglich
  • abwechslungsreiche Inhalte
  • je nach Fach als persönliche Weiterbildung oder Studium mit Hochschulabschluss absolvierbar
Kontra
  • z.T. recht hohe Studiengebühren
  • kein spezielles Fernstudium „Linguistik“ möglich, nur in Unterbereichen des Feldes
Studienganganbieter

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für ein Fernstudium der Kommunikation hängen ganz vom jeweiligen Anbieter, der Ausrichtung und dem angestrebten Abschluss des Studiums ab.

So handelt es sich bei der Kommunikation Weiterbildung der Apollon Hochschule beispielsweise um ein Angebot, für das Du keine besonderen Voraussetzungen erfüllen musst.

In den Bachelor Studiengängen Medien- und Kommunikationsmanagement sowie Kommunikationsmanagement der SRH Hochschule musst Du zur Aufnahme jedoch ein (Fach-)Abitur mitbringen. Alternativ dazu kannst Du ein solches Kommunikation Fernstudium gegebenenfalls auch dann aufnehmen, wenn Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie eine Meisterprüfung (oder eine vergleichbare Weiterbildung) mitbringst.

Studienbeginn & Dauer:

Die Weiterbildung Kommunikation an der Apollon Hochschule kannst Du jederzeit aufnehmen, sie dauert 7 Monate.

Die Studiengänge Medien- und Kommunikationsmanagement sowie Kommunikationsmanagement an der SRH Hochschule hingegen beginnen in der Regel zum Sommer- oder Wintersemester und dauern 6 Semester.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich in einem Fernstudium Kommunikation als Beispiel eines Linguistik Fernstudiums beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

Studiengebühren:

Der Zertifikatskurs Kommunikation an der Apollon Hochschule kostet insgesamt 1.995 €, bzw. 285 € monatlich.

Das Fernstudium Kommunikationsmanagement an der SRH kostet 700 € pro Monat, das Fernstudium Medien- und Kommunikationsmanagement kostet hingegen 378 € pro Monat. Mit zusätzlich anfallenden Gebühren ergeben sich hier Gesamtkosten von 14.108 €.

Studiengänge:

Im Bereich Kommunikation als Feld der Linguistik kommen mehrere Fernstudienangebote infrage. So etwa die Weiterbildung „Kommunikation“ der Apollon Hochschule oder die Bachelor Fernstudiengänge „Medien- und Kommunikationsmanagement“ oder auch „Kommunikationsmanagement“ an der SRH Hochschule.

Darüber hinaus gehören im weitesten Sinne alle Fernstudiengänge, die in Verbindung mit Sprache im Allgemeinen stehen, zu den Linguistik Fernstudien, so etwa auch „Kreatives Schreiben“, Dolmetschen, Fremdsprachen, Phonetik/Phonologie und weitere.

Förderung:

Je nach angestrebtem Abschluss und persönlichen Voraussetzungen kommen zur Förderung Deines Kommunikation Fernstudiums folgende Möglichkeiten infrage:

  • BAföG
  • Stipendium
  • Bildungskredit
  • Bildungsfonds
  • Förderung über gemeinnützige Organisationen
  • Förderung durch den Arbeitgeber

Abschluss:

Das Fernstudium der Linguistik kannst Du je nach Fach entweder mit einem Zertifikat des Anbieters (z.B. Apollon Hochschule) oder mit dem akademischen Grad Bachelor oder sogar Master abschließen.

Berufsmöglichkeiten:

Nach dem erfolgreichen Abschluss Deines Fernstudiums der Koomunikation kannst Du als Kommunikationsverantwortlicher bei unterschiedlichsten mittelständigen und großen Unternehmen verschiedener Branchen tätig werden, die auch international agieren. Hier kannst Du Aufgaben im Bereich PR oder auch Markt- und Meinungsforschung übernehmen.

Gut zu wissen:

Als Kommunikationsspezialist ist ein gewisses Trendgespür absolut hilfreich. Wenn Du Wandel wahrnehmen und erspüren kannst, und dazu bereit bist, Trends zu erahnen, ehe sie sich manifestieren, dann ist ein Fernstudium im Bereich Kommunikation genau das Richtige für Dich – denn dann wirst Du der-/diejenige sein, der/die Trends setzt!

Pro Kontra
  • internationale Ausrichtung möglich
  • abwechslungsreiche Inhalte
  • als Weiterbildung oder Studium mit Hochschulabschluss absolvierbar
  • recht hohe Studiengebühren
  • kein spezielles Fernstudium „Linguistik“ möglich, nur in Unterbereichen des Feldes

Linguistik Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter