Linux

Linux hat im Technik-Bereich in den letzten Jahren einen festen Platz als Betriebssystem eingenommen. Immer mehr Firmen, aber auch private Personen, setzen auf das freie GNU-Betriebssystem und schätzen die nahezu uneingeschränkte Tux IllustrationAnpassungsfähigkeit des Programms.

Wenn du technisch versiert und auf dem neuesten Stand sein möchtest, ist eine Weiterbildung auf dem Gebiet Linux heute nahezu unausweichlich. Im folgenden Abschnitt erfährst du, wo in Deutschland Fernkurse für Linux angeboten werden und wie diese aufgebaut sind.

Da das Angebot an Fernkursen für Linux aktuell sehr groß ist, konzentrieren wir uns bei den folgenden Angaben vor allem auf den Fernstudiengang zum geprüften C/C++-Programmierer/in unter Linux der SGD.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Standard-Multimedia-PC, fundiertes Wissen im Bereich der IT, Realschulabschluss, HTML- Kenntnisse, Programmiererfahrung von Vorteil
Studienbeginn & Dauer Ein Studienbeginn ist immer möglich. Die Fernschule SGD sieht eine Studiendauer von 15 Monaten vor. Eine Verlängerung auf bis zu 24 Monaten ist kostenlos möglich.
Studieninhalte Installation von Ubuntu Linux, Details und Aufbau von Linux, C programmieren unter Linux, C++ programmieren unter Linux
Studiengebühren gesamt 1.995,00 Euro (SGD)
Studiengänge
  • Geprüfte/r Linux-Systembetreuer/in
  • Linux-Administration LPI
  • C++ Programmierer/-in für Linux
Förderung Bildungsgutschein, Bildungsschecks der Bundesländer, Bildungsprämie, Weiterbildungstipendien, bei der SGD gibt es eine Förderung für Mitglieder des ADAC, des BSW-Bonus-Clubs, des Bertelsmann-Clubs oder des Otto Media Books & more Clubs, außerdem Rabatt für Arbeitslose, Azubis, Studenten, Rentner, Behinderte, Zivildienstleistende, ehemalige SGD-Teilnehmer
Abschluss Abschlusszeugnis und Zertifikat durch die Fernschule
Berufsmöglichkeiten
  • System-Administrator
  • Programmierer
  • PC-Fachhändler
  • Software-Entwickler
Gut zu wissen Beim Anbieter SGD kann man den Fernkurs 4 Wochen kostenlos testen!
Pro
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienmaterial und Linux-Distribution sind kostenlos
Kontra
  • lediglich Abschlusszeugnis und Zertifikat der Fernschule
  • kein staatlich anerkannter Titel
Studienganganbieter

Linux Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um einen Fernkurs für Linux zu absolvieren sollte man zumindest einen Realschulabschluss besitzen und bereits sehr fundierte Kenntnisse im IT-Bereich vorweisen können. Idealerweise hast du bereits Erfahrung im Programmieren oder in der System-Administration. Auch Grundlagen der C Programmiersprache sind für eine Weiterbildung im Bereich Linux von Vorteil.
Die Materialvoraussetzungen sind auf einen Standard-PC beschränkt. Die Linux-Distribution kann kostenlos downgeloadet und installiert werden oder wird von der jeweiligen Fernschule in Form einer CD-ROM zur Verfügung gestellt.

Studienbeginn & Dauer:

Du kannst jederzeit mit deinem Fernkurs für Linux beginnen. Die Studiendauer ist natürlich von Fernschule zu Fernschule unterschiedlich. Bei der SGD liegt die Regelstudienzeit bei 15 Monaten. Darüber hinaus kannst du jedoch noch auf bis zu 24 Monate kostenlos verlängern.

Studieninhalte:

Die Inhalte des Fernkurses beinhalten alles, was man für das umfangreiche Handling von Linux Systemen benötigt:

  • Installation von Ubuntu Linux
  • Details und Aufbau von Linux
  • C programmieren unter Linux
  • C++ programmieren unter Linux

Studiengebühren:

Die Höhe der Studiengebühren unterscheidet sich zwischen den verschiedenen Studienanbietern.
Die SGD bietet die Weiterbildung beispielsweise für eine monatliche Gebühr von 133 Euro und insgesamt 1.995,00 Euro gesamt an.

Studiengänge:

  • Geprüfte/-r Linux-Systemadministrator/-in
  • Geprüfte/r Linux-Systembetreuer/in
  • Linux-Administration LPI
  • C++ Programmierer/-in für Linux

Förderung:

Als Förderung für das Studium kommen Bildungsgutscheine, Bildungsschecks, die verschiedenen Förderprogramme und Unterstützungen der Länder, Stipendien und ähnliches in Frage. Außerdem bieten die Fernschulen meist auch eigene Rabatte. Bei der SGD erhalten zum Beispiel Studenten, Arbeitslose, Azubis, Rentner und einige andere Gesellschaftsgruppen einen Rabatt. BAföG ist leider nicht möglich.

Abschluss:

Zertifikat und Abschlusszeugnis der Fernschule

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem abgeschlossenen Fernkurs Linux eröffnen sich dir verschiedene Berufsmöglichkeiten im IT- und Softwarebereich. Dazu gehört zum Beispiel ein Berufseinstieg in die Programmierung, in die Softwareentwicklung oder in die System-Administration.

Gut zu wissen:

Beim Anbieter SGD kann man den Fernkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Pro Kontra
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienmaterial und Linux-Distribution sind kostenlos
  • lediglich Abschlusszeugnis und Zertifikat der Fernschule
  • kein staatlich anerkannter Titel