Management

Zum Top-Manager im Fernstudium

Nicht nur ein Team leiten, sondern ein ganzes Unternehmen? Mitarbeiter zum Erfolg führen und eine Firma in der Öffentlichkeit präsentieren? Das alles und noch viel mehr zählt zu den Aufgaben des Management.
Das Management ist dabei heute in kleinen und mittelständischen Unternehmen von ebenso großer Bedeutung wie in großen Konzernen. Mit einem Fernstudium oder einem Fernlehrgang in diesem Bereich erlangst Du die nötigen Kompetenzen in Theorie und Praxis, um anschließend eine Führungsposition im aktuellen Betrieb oder an einer neuen Dienststelle übernehmen zu können.

Kurzüberblick
Voraussetzungen abhängig von der Art des Abschlusses, z.B. Berufserfahrung, (Fach-)Abitur, abgeschlossenes Erststudium
Studienbeginn & Dauer abhängig vom Abschluss, Fernkurse i.d.R. jederzeit, Fernstudien i.d.R. zum Sommer- und/oder Wintersemester
Studieninhalte BWL, VWL, Grundlagen des Management, Innovations-, Projekt-, Qualitätsmanagement, Marketing, Existenzgründung
Studiengebühren  z.B. zwischen 80 € und 150 € an der Deutschen Akademie für Management
Studiengänge  Generelles Management, Personalmanagement, Gesundheitsmanagement u.a.
Förderung z.B. durch den Arbeitgeber
Abschluss Zertifikat der Anbieter, Bachelor, Master, MBA
Berufsmöglichkeiten Führungspositionen in jeglicher Art von Betrieben
Gut zu wissen Studiendauer von Art des Abschlusses abhängig
Pro
  • berufliche Qualifikation
  • arbeiten in einer Führungsposition
  • verschiedene Spezialisierungen möglich
Kontra
  • nicht jedes Management-Studienangebot ist staatlich anerkannt
Studienganganbieter

Management Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen:

Im übergeordneten Bereich des Management werden verschiedene Fern-Studiengänge und Fern-Lehrgänge angeboten. Je nach Angebot – und vor allem: je nach angestrebtem Abschluss – sind verschiedene Zulassungsvoraussetzungen gegeben. So wenden sich Grundlagenkurse, die einen Einblick in die Arbeitsweise und Wirkungsbereiche des Managements bieten, beispielsweise gezielt an Berufstätige. Meist ist in solchen Fällen kein spezieller Abschluss notwendig, man sollte allerdings einige Jahre an Berufserfahrung mitbringen.

Fern-Studiengänge, die hingegen mit einem akademischen Grad, wie etwa dem Bachelor oder Master abschließen, erfordern hingegen in der Regel mindestens (Fach-)Abitur, gegebenenfalls sogar ein abgeschlossenes Studium. Alternativ zum (Fach-)Abitur werden in vielen Fällen auch Fernstudenten zugelassen, die einen Meistertitel und/oder eine bestimmte berufliche Qualifizierung vorweisen können.

Studienbeginn:

Fern-Lehrgänge im Bereich des Management können in der Regel jederzeit und berufsbegleitend aufgenommen werden.

Bachelor- und/oder Master-Fernstudiengänge fangen bei vielen Anbietern zu festen Terminen im Jahr an, meist zum Winter- und/oder Sommersemester. In manchen Fällen ist es auch hier möglich, jederzeit einzusteigen.

Studieninhalte:

Die Studieninhalte eines Fernstudiums im Fach Management sind ebenfalls von der Studiendauer, einer etwaigen Spezifikation und dem angestrebten Abschluss abhängig. Folgende Inhalte können beispielsweise abgehandelt werden:

  • Grundlagen
  • Organisation
  • Strategische Analyse & Konzeption
  • Personalmanagement & Personalführung
  • Marketingmanagement
  • Marketinginstrumente
  • Innovationsmanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Internationales/Interkulturelles Management
  • VWL
  • BWL
  • Existengründung
  • Datenerhebung

Förderung:

Sowohl akademische Fernstudien als auch Fernkurse können auf unterschiedliche Arten gefördert werden. Gerade Kurse zur beruflichen Weiterbildung, die berufsbegleitend absolviert werden, werden dabei häufig vom Arbeitgeber gefördert, häufig werden die Kosten sogar gänzlich übernommen. Darüber hinaus bestehen verschiedene Förderugnsmöglichkeiten, etwa durch (Meister-)BAföG, Bildungsgutscheine/-prämien, Stipendien oder auch die Förderungsprogramme der Bundesländer.

Abschluss:

Die Fernkurse schließen in der Regel mit einem Zeugnis des entsprechenden Anbieters ab, das dabei als eine Art Zertifikat und berufliche Qualifizierung zu verstehen ist. Manche Anbieter stellen zusätzlich ein Zertifikat in englischer Sprache aus, mit dem man sich international bewerben kann.

Darüber hinaus können im Bereich des Management mit einem Fernstudium auch folgende akademische Grade erlangt werden:

  • Bachelor
  • Master
  • MBA

Berufsmöglichkeiten:

Mit einem abgeschlossenen Management Fernstudium kannst Du Führungspositionen in den unterschiedlichsten Wirtschaftssektoren einnehmen. Du kannst Handwerksunternehmen ebenso leiten wie Unternehmen des Sozialwesens, der Industrie, der Werbung und vieler weiterer Sektoren. Viele Anbieter ermöglichen sogar spezialisierte Studiengänge in Management, bei denen die Fernstudenten entsprechend der jeweiligen Fachrichtungen ausgebildet werden.

Gut zu wissen:

Mit der Art des Abschlusses verändert sich auch die Dauer des Fernstudiums. Während Du für einen Fernkurs Management etwa 12 Monate brauchen wirst, wird ein Bachelor-Fernstudium 3 bis 4 Jahre in Anspruch nehmen.

Pro Kontra
  • berufliche Qualifikation
  • arbeiten in einer Führungsposition
  • verschiedene Spezialisierungen möglich
  • nicht jedes Management-Studienangebot ist staatlich anerkannt