Medien- und Kommunikationsmanagement

Das Fernstudium Medien- und Kommunikationsmanagement schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Arts ab und vermittelt alle relevantenZeitschriften Fachkenntnisse zum Thema Unternehmenskommunikation sowie aus dem Bereich der Medienwirtschaft.

Ein abgeschlossenes Fernstudium zum Medien- und Kommunikationsmanager ermöglicht berufliche Erfolge in leitenden Positionen und vermittelt neben fachlichen, auch zahlreiche persönliche Kompetenzen. Die Vielseitigkeit dieses Fernstudiengangs ermöglicht den beruflichen Einstieg in verschiedene Branchen und bringt durch den akademischen Titel Bachelor of Arts, kurz B.A., auch die Voraussetzungen für ein Folgestudium mit sich.

Kurzüberblick
Voraussetzungen allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder zweijährige Berufserfahrung mit nachweisbarer beruflicher Fortbildung.
Studienbeginn & Dauer Start ist jederzeit möglich; Regelstudienzeit beträgt 6 Monate, kann jedoch kostenlos verlängert werden
Studieninhalte insgesamt 23 Module für Grundkenntnisse; anschließend 2 frei wählbare Module aus den Schwerpunkt-Studiengängen
Studiengebühren 378 Euro Studiengebühr + einmalig 500 Euro Immatrikulationsgebühr
Studiengänge
Förderung BAföG
Abschluss Master of Arts, kurz M.A.
Berufsmöglichkeiten leitende Positionen in den unterschiedlichsten Branchen der Wirtschaft
Gut zu wissen Als Bachelor im Medien- und Kommunikationsmanagement winken gute Gehaltsaussichten von 2500 bis hin zu 6000 Euro netto pro Monat (abhängig von Unternehmensgröße und Standort)
Pro
  • schließt mit einem staatlich anerkannten akademischem Grad ab
  • zwei Schwerpunkt-Studiengänge wählbar
  • Verlängerung der Studienzeit kostenlos möglich
Kontra
  • Immatrikulationsgebühr
Studienganganbieter

Medien- und Kommunikationsmanagement Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um zum Studium Medien- und Kommunikationsmanagement zugelassen zu werden, wird eine allgemeine Hochschulreife, eine Fachhochschulreife oder eine fachgebundene Hochschulreife verlangt. Wenn Du eine solche nicht vorweisen kannst, wird nach § 59 LHG Baden-Württemberg alternativ dazu eine zweijährige berufliche Erfahrung in Verbindung mit einer entsprechenden beruflichen Fortbildung anerkannt.

Studienbeginn & Dauer:

Mit dem Studium Medien- und Kommunikationsmanagement kann jederzeit begonnen werden, denn es gibt sowohl Sommer- und Wintersemester. Die Regelstudienzeit dauert sechs Monate. Bei Bedarf kann der Studienablauf, aber auch die Studiendauer entsprechend Deinen individuellen Bedürfnissen flexibel gestaltet werden.

Studieninhalte:

Beim Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement handelt es sich um ein modular aufgebautes Studium, das von Dir ein entsprechend hohes Maß an Flexibilität verlangen wird. Es gibt insgesamt 23 verschiedene Pflichtmodule in welchen dir die Basiskenntnisse aus der Medienwirtschaft vermittelt werden. Anschließend gibt es die Möglichkeit zwei weitere Module aus den verschiedenen Schwerpunkt-Studiengängen zu wählen.

Sämtliche, für das Studium relevanten Unterlagen werden, entsprechend den Anforderungen eines Fernstudiums angepasst, an Dich übermittelt. Zusätzlich ist es möglich, alle Studieninhalte mittels iPad (ePubs) oder als PDF online abzurufen.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren betragen 378 Euro pro Monat. Zusätzlich dazu wird Dir eine einmalige Immatrikulationsgebühr in der Höhe von 500 Euro verrechnet. Mit den genannten Kosten sind alle Leistungen des Fernstudiums abgedeckt.

Studiengänge:

Nach den 23 Grundmodulen kannst Du zwischen folgenden Schwerpunkt-Studiengängen wählen:

  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Intercultural Management (in Englisch)
  • CSCW and mobile IT
  • Entrepreneurship
  • Werbung und Konsum
  • Eventmarketing und –management
  • Audiovisuelle Kommunikation
  • Journalismus und Publizistik

Förderung:

Förderungsmöglichkeiten im Rahmen des Berufsausbildungsförderungsgesetzes (BAföG)

Abschluss:

Der Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement schließt mit der Verleihung des akademischen Grades Bachelor of Arts, kurz B.A., ab. Der Bachelor of Arts ist international anerkannt und unter anderem auch Voraussetzung für das Masterstudium.

Berufsmöglichkeiten:

Während des Studiums zum Bachelor des Bereichs Medien- und Kommunikationsmanagement werden Dir alle Kenntnisse aus den Bereichen Medienwirtschaft, Unternehmenskommunikation, Management und Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Abgesehen davon erwirbst Du während der Studienzeit Führungsqualitäten und wissenschaftlichen Qualifikationen, die in den unterschiedlichsten Branchen und Positionen gefragt sind.

Mögliche Einsatzgebiete sind:

  • Werbe- und Medienagenturen
  • Bildungsinstitutionen
  • Marketingabteilungen verschiedener Unternehmen
  • Gestaltungs-Büros

u.ä.

Gut zu wissen:

Wer sein Studium zum Medien- und Kommunikationsmanager erfolgreich mit dem Bachelor of Arts abschließt, kann sich auf ein überdurchschnittliches Gehalt von 2500 bis 6000 Euro nett pro Monat freuen. Dies ist natürlich von der Größe des Unternehmens sowie vom Standort abhängig.

Pro Kontra
  • schließt mit einem staatlich anerkannten akademischem Grad ab
  • zwei Schwerpunkt-Studiengänge wählbar
  • Verlängerung der Studienzeit kostenlos möglich
  • Immatrikulationsgebühr