Online-Redakteur

Im Fernkurs zum Online-Redakteur werden? Das ist bislang noch nicht bei allzu vielen Anbietern möglich, das ILS Fernstudium Online-Redakteurbietet jedoch einen entsprechenden Fernstudiengang an. Immer mehr Menschen informieren sich online, lesen im Internet die Nachrichten oder sammeln Wissen zu unterschiedlichsten Themen. Doch das neue Medium bringt auch einige Spezialitäten und Feinheiten mit, die Online-Redakteure kennen und beherrschen müssen und in denen sie sich von klassischen Journalisten unterscheiden.

Im Fernstudium zum Online-Redakteur lernst Du die speziellen Eigenheiten, die der Online-Journalismus mit sich bringt kennen, und wie man Texte für das Internet aufbereitet. Online-Redakteure kümmern sich dabei aber nicht ausschließlich um Texte, sondern arbeiten an der Schnittstelle zwischen Text, Webdesign und Technik.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Realschulabschluss, sehr gute Deutschkenntnisse, gute PC-Kenntnisse + ggf. Praktika im redaktionellen Bereich
Studienbeginn & Dauer jederzeit, 12 Monate
Studieninhalte HTML, CSS, Grundlagen Webdesign, Grundlagen Online-Texten, Online-Recherche, Digitale Fotografie, rechtliche Aspekte u.v.w.
Studiengebühren z.B. 139 € pro Monat am ILS
Studiengänge Online-Redakteur
Förderung z.B. Bildungsgutschein
Abschluss Zeugnis des Anbieters
Berufsmöglichkeiten Als freiberuflicher Online-Redakteur, als angestellter Online-Redakteur zur Websiten- und Blog-Betreuung anderer Unternehmen oder zur Betreuung der firmeneigenen Web-Auftritte
Gut zu wissen In den Studiengebühren am ILS sind neben den 13 Studienheften auch eine HTML-Taschentabelle, ein Web-Based-HTML-Training und eine CD-ROM mit dem HTML-Editor Phase 5 enthalten.
Pro
  • breitgefächerte Inhalte
  • gute Berufschancen
  • praktische Ausrichtung des Studiengangs
Kontra
  • die Themen sind zwar breitgefächert, können aufgrund der kurzen Studiendauer jedoch zum Teil nur angerissen werden.
Studienganganbieter
    z.B.

  • ILS
  • u.a.

Online-Redakteur Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Zur Aufnahme des Online-Redakteur Fernstudiums benötigst Du mindestens einen Realschulabschluss, sehr gute Deutschkenntnisse, PC-Grundkenntnisse sowie natürlich Lust am Schreiben. Auch erste Praktika in Redaktionen, zum Beispiel bei einer Tageszeitung, können für das Studium hilfreich sein, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Studienbeginn & Dauer:

Zum Beispiel am ILS kannst Du den Online-Redakteur-Fernkurs jederzeit aufnehmen, er dauert 12 Monate.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Online-Redakteur Fernstudium beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

  • HTML, CSS, Phase 5
  • Internet-Publishing
  • Grundlagen des Webdesigns
  • Digitale Fotografie
  • Grundlagen des Online-Textens
  • Grundlagen des Redigierens
  • Grundlagen der Online-Recherche
  • Interaktivität im Netz
  • Kommunikative Kompetenz
  • Rechtliche Aspekte
  • u.a.

Studiengebühren:

Die Höhe der Gesamtstudiengebühren liegt am ILS bei ca. 1.700 € und ist in monatlichen Raten à 139 € zu entrichten.

Studiengänge:

Ein Fernstudium, das Dich zum Online-Redakteur ausbildet und den gleichnamigen Titel trägt, wird noch nicht von allzu vielen Fernschulen angeboten, eine davon ist das ILS.

Förderung:

Die Förderung des Fernstudiums, die gegebenenfalls beansprucht werden kann, hängt vom Anbieter, vom jeweils angestrebten Abschluss sowie von den persönlichen Voraussetzungen ab. Grundsätzlich kommen für ein solches Fernstudium unter anderem folgende Möglichkeiten infrage:

  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Rabatte des Anbieters
  • Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Steuerliche Vergünstigungen

Abschluss:

Du schließt dieses Fernstudium mit einem Zeugnis des jeweiligen Anbieters als Online-Redakteur ab.

Berufsmöglichkeiten:

Nach Abschluss des Fernstudiums kannst Du in Unternehmen unterschiedlicher Branchen, die Online-Redaktion übernehmen. Du kannst Dich so zum Beispiel um den Internet-Auftritt des Unternehmens und die darauf enthaltenen Inhalte kümmern. Als freiberuflicher Online-Redakteur hingegen kannst Du gleich mehrere Blogs und Online-Magazine betreuen.

Gut zu wissen:

In den Studiengebühren am ILS sind neben den 13 Studienheften auch eine HTML-Taschentabelle, ein Web-Based-HTML-Training und eine CD-ROM mit dem HTML-Editor Phase 5 enthalten.

Pro Kontra
  • breitgefächerte Inhalte
  • gute Berufschancen
  • praktische Ausrichtung des Studiengangs
  • die Themen sind zwar breitgefächert, können aufgrund der kurzen Studiendauer jedoch zum Teil nur angerissen werden.