PR-Management

PRManager ist nach wie vor ein beliebtes Berufsbild – zudem besteht ebenso ein Bedarf an ausgebildeten PR-Managern. Für alle, Fernstudium PR-Managementdie diesen Beruf anstreben, bietet sich die Möglichkeit, PR-Management im Fernstudium zu belegen. Verschiedene Fernschulen bieten unterschiedliche Weiterbildungen zu diesem Thema an.

So bietet das ILS beispielsweise ein Fernstudium zum Geprüften PR-Referenten, an der Freien Journalistenschule kann eine Ausbildung im Bereich Public Relations ebenfalls als Fernstudium absolviert werden.

Kurzüberblick
Voraussetzungen i.d.R. Hochschulabschluss oder Abitur + Berufserfahrung
Studienbeginn & Dauer jederzeit; 12-15 Monate
Studieninhalte BWL + Marketing, Konzepte und Methodik, Öffentlichkeitsarbeit über verschiedene Medien und Kanäle, Medienrecht, u.v.w.
Studiengebühren ca. 2.000 € Gesamtkosten
Studiengänge Geprüfter PR-Referent oder Public Relations
Förderung z.B. durch Unterstützung des Arbeitgebers
Abschluss Zertifikat/Zeugnis des Anbieters; Geprüfter PR-Referent
Berufsmöglichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit, selbstständig oder angestellt
Gut zu wissen An der FJS musst Du 3 Kern- und 9 Wahlpflichtmodule belegen. Auf Wunsch kannst Du jedoch auch weitere Module belegen, jeder weitere Bereich kostet dann noch einmal 96 € extra.
Pro
  • Spannendes Themenfeld
  • Auch moderne Medien und ihre Möglichkeiten werden im Studium bedacht
  • Praktische Übungen
Kontra
  • /
Studienganganbieter

PR-Management Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um das PR-Management Fernstudium beim ILS aufnehmen zu können, solltest Du Interesse an diesem Themenbereich sowie bestenfalls einen Mittleren Bildungsabschluss mitbringen.
Um zur Referenten-Prüfung zugelassen werden zu können, musst Du das Fernstudium dann nicht nur erfolgreich absolviert haben, sondern musst auch ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein Abitur plus mindestens ein Jahr Berufstätigkeit nachweisen können.

Wenn Du das PR-Management Fernstudium an der Freien Journalistenschule aufnehmen willst, musst Du entweder über ein abgeschlossenes Erststudium oder eine Berufsausbildung mit anschließenden drei Jahren Berufserfahrung verfügen. Zudem solltest über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen.

Studienbeginn & Dauer:

Das Fernstudium PR-Management kann bei den meisten Anbietern jederzeit aufgenommen werden und dauert zwischen 12 und 15 Monaten.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten des Fernstudiums PR-Management zählen unter anderem die folgenden:

  • Rahmenbedingungen und Aufgabenfelder der PR
  • Mediensystem der BRD
  • Medienarbeit
  • Wettbewerbs- und Medienrecht
  • PR-Konzeption
  • Präsentationstechnik
  • Trends und Sonderformen der PR
  • Controlling in der PR
  • Grundlagen der BWL und des Marketing
  • u.v.w.

Studiengebühren:

An der Freien Journalistenschule liegen die Studiengebühren für dieses Fernstudium bei maximal 1.920 €. Sie lassen sich in 12 monatlichen Raten à 150 €, in 6 monatlichen Raten à 280 € oder in 24 monatlichen Raten à 80 € bezahlen.

Studiengänge:

Als Studiengänge in diesem Bereich kommen zum Beispiel die Fernkurse zum Geprüften PR-Referenten infrage, die von verschiedenen Fernschulen angeboten werden, sowie auch der Fernkurs Public Relations an der Freien Journalistenschule.

Förderung:

Zur Förderung des Fernstudiums PR-Management kommen unter anderem folgende Möglichkeiten infrage:

  • Stipendium
  • Finanzielle Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie

Abschluss:

Dein Fernstudium zum PR-Manager schließt Du als PR-Referent (FJS) oder als Geprüfter PR-Referent (Akademie für Kommunikationsmanagement) ab.

Berufsmöglichkeiten:

Nach Abschluss des Fernstudiums kannst Du als PR-Manager in unterschiedlichsten Firmen, die öffentlich auftreten, arbeiten. Auch in den Abteilungen der Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden und Organisationen kannst Du tätigt werden, um beispielsweise Kampagnen zu initiieren oder für die öffentliche Vertretung des jeweiligen Arbeitgebers zuständig zu sein.

Gut zu wissen:

An der FJS musst Du 3 Kern- und 9 Wahlpflichtmodule belegen. Auf Wunsch kannst Du jedoch auch weitere Module belegen, jeder weitere Bereich kostet dann noch einmal 96 € extra.

Pro Kontra
  • Spannendes Themenfeld
  • Auch moderne Medien und ihre Möglichkeiten werden im Studium bedacht
  • Praktische Übungen
  • /