Public Health

Ein Fernstudium im Bereich Public Health ist bei verschiedenen Anbietern, die ihr Fernstudien-Angebot auf das Gesundheitswesen Public Health Fernstudiumausgerichtet haben, möglich. So etwa an der APOLLON Hochschule oder auch an der Leuphana Professional School. Die Aufgabe des Public Health Wesens ist es, die Gesundheit der Menschen zu schützen, zu fördern und sie gegebenenfalls wiederherzustellen.

So können Aufklärungsarbeit, Prävention und gesundheitsfördernde Maßnahmen zu den Aufgaben gehören, mit denen Du Dich nach einem Abschluss des Public Health Fernstudiums beschäftigst. Dieses Fernstudium kann beispielsweise als Weiterbildung oder auch als Master Fernstudium absolviert werden.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Studien- oder Berufsabschluss im Gesundheitswesen + ggf. Berufserfahrung
Studienbeginn & Dauer zum 1. April jedes Jahres oder jederzeit; 4-24 Monate
Studieninhalte u.a. Prävention, Erziehung, politische und wirtschaftliche Einflüsse auf das Gesundheitswesen, etc.
Studiengebühren z.B. 280 € pro Monat an der APOLLON Hochschule
Studiengänge Public Health (Weiterbildung), MPH Prävention und Gesundheitsförderung
Förderung z.B. durch ein Stipendium
Abschluss Zertifikat des Anbieters oder Master of Public Health
Berufsmöglichkeiten z.B. in der Gesundheitspolitik oder –wirtschaft
Gut zu wissen Die Teilnahme am 2tägigen Präsenzseminar im Rahmen der Weiterbildung Public Health an der APOLLON Hochschule ist freiwillig. Nimmst Du nicht daran teil, sinken die monatlichen Kursgebühren auf 256,50 €.
Pro
  • Als Weiterbildung oder akademisches Fernstudium möglich
  • umfassende Inhalte
  • gute Berufschancen
Kontra
  • sehr hohe Zugangsvoraussetzungen
Studienganganbieter
    z.B.

  • Leuphana Universität Lüneburg
  • APOLLON Hochschule

Public Health Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen, die Du mitbringen musst, um an einem Public Health Fernstudium teilzunehmen, hängen vom angestrebten Abschluss ab. So richtet sich die Weiterbildung in diesem Fach, die von der APOLLON Hochschule angeboten wird, insbesondere an Ärzte, Mitarbeiter von Versicherungsgesellschaften und Pharma-Unternehmen sowie weitere Angestellte, die bereits im Gesundheitswesen tätig sind.

Zur Aufnahme des Master Fernstudium Public Health an der Leuphana Professional School hingegen benötigst Du einen ersten Studienabschluss in einem thematisch korrespondierenden Fachgebiet sowie zwei Jahre relevante Berufserfahrung.

Studienbeginn & Dauer:

Der Master of Public Health Studiengang an der Leuphana Hochschule beginnt jeweils zum 1. April eines Jahres und dauert 2 Jahre.

Zur Weiterbildung in diesem Fach an der APOLLON Hochschule kannst Du Dich jederzeit anmelden, wenngleich die Seminartermine nur zu bestimmten Terminen im Jahr stattfinden. Die Weiterbildung dauert 4 Monate.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Public Health Fernstudium beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

  • Perspektiven, Forschungsansätze und Methoden
  • Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention
  • politische und wirtschaftliche Einflüsse auf das Gesundheitssystem
  • Bildung und Erziehung
  • Arbeit und Organisation
  • Integrative und Angewandte Gesundheitswissenschaft
  • Person & Interaktion
  • Gesellschaft & Verantwortung
  • u.v.w.

Studiengebühren:

An der APOLLON Hochschule beträgt die Kursgebühr 285 € pro Monat und somit insgesamt 1.140 € (inkl. Präsenzseminar).

Zu den Kosten des Master Fernstudiums an der Leuphana Universität Lüneburg liegen leider keine Informationen vor.

Studiengänge:

Als Studiengänge im Fach Public Health kommen zum Beispiel eine Weiterbildung sowie auch ein Master Studiengang infrage.

Förderung:

Zur Förderung des Fernstudiums kommen unter anderem folgende Möglichkeiten infrage, sofern Du die entsprechenden jeweiligen Voraussetzungen erfüllst:

  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Studienkredit
  • Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Abschluss:

Das Public Health Fernstudium schließt Du entweder als Master of Public Health oder mit einem Zertifikat des Anbieters ab.

Berufsmöglichkeiten:

Nach Abschluss des Fernstudiums kannst Du zum Beispiel in der Gesundheitsförderung und Prävention innerhalb von Organisationen, in der Gesundheitsverwaltung oder -politik oder auch in der Gesundheitsberatung, -erziehung, -bildung und -berichterstattung tätig werden. Auch eine Stelle in der Forschung innerhalb der Gesundheitswissenschaften wäre denkbar.

Gut zu wissen:

Die Teilnahme am 2tägigen Präsenzseminar im Rahmen der Weiterbildung Public Health an der APOLLON Hochschule ist freiwillig. Nimmst Du nicht daran teil, sinken die monatlichen Kursgebühren auf 256,50 €.

Pro Kontra
  • Als Weiterbildung oder akademisches Fernstudium möglich
  • umfassende Inhalte
  • gute Berufschancen
  • sehr hohe Zugangsvoraussetzungen