Umgangsenglisch für Fortgeschrittene

Englisch wird heutzutage in den verschiedensten Bereichen angewandt, wie zum Beispiel in der Wissenschaft und der Technik. Dazu spricht eine Vielzahl an Menschen Englisch, sodass man sich mit ausreichenden Sprachkenntnissen file0001737071112in vielen Ländern unterhalten kann.

Wer schon einmal Englisch gelernt hat, wie zum Beispiel früher in der Schule, der kann mithilfe des Fernkurses Umgangsenglisch für Fortgeschrittene diese Kenntnisse wieder auffrischen beziehungsweise erweitern. Wenn der Kurs erfolgreich absolviert wurde, besitzt man englische Sprachkenntnisse, die auf dem Niveau B1 nach dem allgemein bekannten Europäischen Referenzrahmen bestehen.

Der Fernkurs Umgangsenglisch für Fortgeschrittene kann zum Beispiel im geschäftlichen Bereich zur Erweiterung der bisherigen Tätigkeiten eingesetzt werden. Oder der Lehrgang wird aus privaten Gründen absolviert, wie etwa für die bessere Verständigung im Urlaub oder das Lesen englischsprachiger Lektüre.

Kurzüberblick
Voraussetzungen geringe Englisch-Grundkenntnisse
Studienbeginn & Dauer jederzeit, in der Regel circa neun Monate
Studieninhalte schriftliches Sprachtraining, mündliches Sprachtraining, Grammatik, britische Landeskunde und vieles mehr.
Studiengebühren Variieren je nach Anbieter, in der Regel circa 980 Euro
Studiengänge Umgangsenglisch für Fortgeschrittene, Umgangsenglisch (für Anfänger ohne vorherige Englisch-Kenntnisse) und vieles mehr.
Förderung z. B. durch steuerliche Entlastung
Abschluss Zeugnis des Anbieters
Berufsmöglichkeiten
  • Erweiterung des bisherigen beruflichen Tätigkeitsbereiches
  • Für den privaten Gebrauch
Gut zu wissen Die meisten Fernschulen bieten bei dem Fernkurs Umgangsenglisch einen vierwöchigen kostenlosen Probemonat an.
Pro
  • Erlernen von fundierten, fortgeschrittenen Kenntnissen.
  • Es sind lediglich geringe englische Grundkenntnisse notwendig.
  • Recht kurze Kursdauer.
Kontra
  • „Nur“ das Zeugnis des Anbieters
  • Es handelt sich hier um eine Weiterbildung und nicht etwa um eine Ausbildung oder Ähnliches.
Studienganganbieter

u. a.

Umgangsenglisch für Fortgeschrittene Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Für den Fernkurs Umgangsenglisch für Fortgeschrittene sind lediglich geringe englische Sprachkenntnisse notwendig..

Studienbeginn & Dauer:

Da es sich bei dem Kurs Umgangsenglisch für Fortgeschrittene um einen Fernlehrgang handelt, kann zu jeder Zeit damit begonnen werden. In der Regel dauert der Fernkurs ungefähr neun Monate.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten, die in dem Fernkurs vermittelt werden, gehört unter anderem:

  • Schriftliches Sprachtraining
  • Mündliches Sprachtraining
  • Grammatik
  • Britische Landeskunde
  • Amerikanische Landeskunde
  • Dementsprechender Wortschatz, um Alltagssituationen bewältigen zu können.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren für den Fernkurs Umgangsenglisch für Fortgeschrittene variieren je nach Anbieter. In der Regel belaufen diese sich auf ungefähr 980 Euro. Viele Fernschulen bieten jedoch auch eine monatliche Ratenzahlung an.

Studiengänge:

Hierbei handelt es sich um den Fernkurs Umgangsenglisch für Fortgeschrittene. Die meisten Fernschulen bieten jedoch noch weitere englische Fernlehrgänge an, wie etwa das Umgangsenglisch (für Anfänger ohne vorherige Englisch Kenntnisse).

Förderung:

Der Fernkurs kann zum Beispiel steuerlich abgesetzt werden.

Abschluss:

Nach erfolgreich absolviertem Fernlehrgang erhält man das Zeugnis des jeweiligen Anbieters.

Berufsmöglichkeiten:

Der Fernkurs Umgangsenglisch kann zum Beispiel zur Erweiterung des bisherigen beruflichen Tätigkeitsbereiches genutzt werden. Ebenso ist er für den privaten Gebrauch, wie etwa für eine Urlaubsreise oder dem Lesen englischsprachiger Lektüren geeignet.

Gut zu wissen:

Die meisten Fernschulen bieten bei diesem Fernlehrgang einen vierwöchigen, kostenlosen Probemonat an.

Pro Kontra
  • Erlernen von fundierten, fortgeschrittenen Kenntnissen.
  • Es sind lediglich geringe englische Grundkenntnisse notwendig
  • Recht kurze Kursdauer
  • „Nur“ das Zeugnis des Anbieters
  • Es handelt sich hier um eine Weiterbildung und nicht um eine Ausbildung oder etwas Ähnliches.