Wirtschaftspsychologie

Das Fernstudium der Wirtschaftspsychologie kannst Du bei verschiedenen Anbietern belegen, darunter etwa die SRH Riedlingen oder Fernstudium Wirtschaftspsychologieauch die Euro-FH. Meist gestaltet sich das Fernstudium als Bachelor Studiengang. Das Fernstudium der Wirtschaftspsychologie kombiniert klassisch wirtschaftswissenschaftliche Inhalte mit denen der Psychologie und Verhaltensökonomik. So kannst Du nach Ende des Fernstudium klassisch betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen, kennst aber auch die Fein- und Besonderheiten, auf die es im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Wettbewerbern ankommt.

Kurzüberblick
Voraussetzungen in der Regel (Fach-)Abitur
Studienbeginn & Dauer z.B. jederzeit an der Euro-FH, bis zu 48 Monate
Studieninhalte Allgemeine Psychologie, Verhaltensökonomik, Marketing, Wirtschaftsrecht, BWL, Rechnungswesen, Controlling u.v.w.
Studiengebühren bis zu ca. 13.600 € Gesamtkosten
Studiengänge Wirtschaftspsychologie; Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie
Förderung z.B. durch den Arbeitgeber
Abschluss Bachelor of Arts, Bachelor of Science
Berufsmöglichkeiten Nach Abschluss des Fernstudiums kannst Du in verschiedenartigen Unternehmen tätig werden. Du bringst die Kompetenzen mit, Mitarbeiter, Kunden und Wettbewerber nach verschiedenen Kriterien einzuschätzen und kannst so beispielsweise im Personalmanagement, im Marketing oder auch in der Prozessplanung tätig werden.
Gut zu wissen An der SRH Riedlingen hast Du die Möglichkeit, Dich entweder in der Markt- und Werbepsychologie, der Personal- und Organisationspsychologie oder auch der Gesundheits- und Arbeitspsychologie zu spezialisieren und Dich so für den Arbeitsmarkt möglichst breit aufzustellen.
Pro
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten nach dem Fernstudium
  • Akademischer Abschluss
  • Interdisziplinärer Studiengang
Kontra
  • Relativ hohe Studienkosten
Studienganganbieter
    z.B.

  • Euro-FH
  • SRH Riedlingen

Wirtschaftspsychologie Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
SGD

SGD
» Infos zum Anbieter

ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Um das Bachelor Fernstudium der Wirtschaftspsychologie aufnehmen zu können, musst du ein (Fach-)Abitur mitbringen. Alternativ dazu kannst Du das Fernstudium auch aufnehmen, wenn Du die Techniker– oder Meisterprüfung, bzw. eine gleichwertige, qualifizierende Fortbildung erfolgreich abgelegt/absolviert hast. Zudem solltest Du gute Englischkenntnisse mitbringen.

Studienbeginn & Dauer:

Beispielsweise an der Euro-FH kannst Du das Fernstudium jederzeit aufnehmen, dort kannst Du Dich für eine 36monatige oder eine 48monatige Variante entscheiden. An der SRH Riedlingen dauert das Fernstudium 6 Semester.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Wirtschaftspsychologie Fernstudium beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

Studiengebühren:

An der Euro-FH betragen die Studiengebühren 270 € pro Monat (48monatiges Modell), bzw. 340 € pro Monat (36monatiges Modell), damit ergeben sich Gesamtkosten von maximal 12.960 €. An der SRH Riedlingen betragen die Studiengebühren 378 € pro Monat (13.608 € insgesamt).

Studiengänge:

Das Wirtschaftspsychologie Fernstudium wird meist gleichnamig ausgewiesen. An der Euro-FH findest Du zudem einen Fernstudiengang namens „Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie“.

Förderung:

Je nach Anbieter, angestrebtem Abschluss und persönlichen Voraussetzungen kommen unter anderem folgende Möglichkeiten zur finanziellen Förderung des Fernstudiums infrage:

  • BAföG
  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Stipendium
  • Studienkredit
  • Unterstützung des Arbeitgebers
  • Steuerliche Vergünstigungen

Abschluss:

Das Wirtschaftspsychologie Fernstudium schließt Du entweder als Bachelor of Science oder als Bachelor of Arts ab.

Berufsmöglichkeiten:

Nach Abschluss des Fernstudiums kannst Du in verschiedenartigen Unternehmen tätig werden. Du bringst die Kompetenzen mit, Mitarbeiter, Kunden und Wettbewerber nach verschiedenen Kriterien einzuschätzen und kannst so beispielsweise im Personalmanagement, im Marketing oder auch in der Prozessplanung tätig werden.

Gut zu wissen:

An der SRH Riedlingen hast Du die Möglichkeit, Dich entweder in der Markt- und Werbepsychologie, der Personal- und Organisationspsychologie oder auch der Gesundheits- und Arbeitspsychologie zu spezialisieren und Dich so für den Arbeitsmarkt möglichst breit aufzustellen.

Pro Kontra
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten nach dem Fernstudium
  • Akademischer Abschluss
  • Interdisziplinärer Studiengang
  • Relativ hohe Studienkosten