Zeichnen

Ein Fernstudium zum Thema Zeichnen oder Zeichnen und Malen vermittelt verschiedene Grundkenntnisse, mit denen man selbst dazu Fernkurs Zeichnenin der Lage sein wird, von Hand gezeichnete kleine Kunstwerke zu erschaffen. Im Zentrum der vermittelten Kenntnisse stehen dabei etwa Proportionen und Perspektiven sowie viele hilfreiche Tipps, mit denen man das Zeichen per Fernkurs im Selbststudium erlernen kann.

Zeichnen lernen im Fernstudium kann dabei prinzipiell jeder, der ein Interesse an dieser Thematik hat, spezielle Voraussetzungen müssen nicht erfüllt werden, um einen der angebotenen Kurse aufnehmen zu können.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Keine
Studienbeginn & Dauer jederzeit; 9-24 Monate
Studieninhalte verschiedene Techniken, Materialien und Werkzeuge/Farben, Farblehre, Perspektive, Licht, Proportion, Bildaufbau u.a.
Studiengebühren ab ca. 100 € pro Monat
Studiengänge Kreative Malwerkstatt – Zeichnen und Malen lernen; Freies Zeichen oder Intensivkurs Zeichnen
Förderung z.B. durch einen Bildungsgutschein
Abschluss Zertifikat des Anbieters
Berufsmöglichkeiten Dieses Fernstudium dient eher der persönlichen/privaten – als der beruflichen Weiterbildung.
Gut zu wissen Das ILS stellt seinen Fernstudenten neben den üblichen Studienheften auch verschiedene Materialien, die zum Zeichnen benötigt werden, als Studienmaterial zur Verfügung. Die Kosten dafür sind in den Studiengebühren enthalten.
Pro
  • der Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien wird vermittelt
  • sehr praxisorientierte Ausrichtung
  • vergleichsweise niedrige Studiengebühren
  • keine Voraussetzungen erforderlich
Kontra
  • dient lediglich der privaten Weiterbildung
  • Leistungskontrolle weniger effektiv als bei einem Zeichenkurs vor Ort
Studienganganbieter

Zeichnen Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Zur Aufnahme eines Zeichnen Fernstudiums sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Es reicht aus, wenn Du Interesse an der Thematik mitbringst, da die private Weiterbildung hier im Zentrum steht.

Studienbeginn & Dauer:

Einen Zeichnen Fernkurs kannst Du bei den genannten Anbietern jederzeit aufnehmen, er dauert zwischen 9 und 24 Monaten, abhängig davon, welche verschiedenen Themen und Bereiche im jeweiligen Kurs behandelt werden.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Zeichnen Fernstudium beschäftigen kannst, zählen unter anderem die folgenden:

  • Skizzieren
  • Porträt
  • Perspektive und Licht
  • Farben
  • Verschiedenen Motive – von Pflanzen und Landschaften bis hin zum Akt
  • Bildaufbau
  • Verschiedene Techniken und Werkzeuge (z.B. Öl, Acryl, Aquarell, Farbstifte, etc.)
  • Komposition und Interpretation
  • Drucktechnik
  • u.a.

Studiengebühren:

Die Höhe der Gesamtstudiengebühren ist vom jeweiligen Anbieter sowie von der Gesamtdauer des Kurses abhängig. Bei der SGD liegen die Studiengebühren beispielsweise bei 106 € pro Monat – und insgesamt bei 1.272 €.

Studiengänge:

Im Bereich des Zeichnens werden von verschiedenen Anbietern die folgenden Fernkurse angeboten:

  • Kreative Malwerkstatt – Zeichnen und Malen lernen
  • Intensivkurs Zeichnen
  • Freies Zeichnen

Förderung:

Die Förderung des Fernstudiums, die gegebenenfalls beansprucht werden kann, hängt vom Anbieter, vom jeweils angestrebten Abschluss sowie von den persönlichen Voraussetzungen ab. Grundsätzlich kommen für einen Zeichnen Fernkurs unter anderem folgende Möglichkeiten infrage:

  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Rabatte des Anbieters
  • Steuerliche Vergünstigungen

Abschluss:

Du schließt dieses Fernstudium mit einem Abschlusszeugnis des jeweiligen Anbieters ab.

Berufsmöglichkeiten:

Ein Zeichnen Fernstudium, bzw. Fernkurs, dient in erster Linie der privaten Weiterbildung und der Vermittlung von Fähigkeiten auf diesem Gebiet, eine berufliche Qualifikation erfolgt damit nicht. Wenn Deine Fähigkeiten jedoch ausgereift sind, kannst Du in verschiedenen Einrichtungen, zum Beispiel an der VHS oder im Rahmen der Erwachsenenbildung, selbst Zeichenkurse geben.

Gut zu wissen:

Das ILS stellt seinen Fernstudenten neben den üblichen Studienheften auch verschiedene Materialien, die zum Zeichnen benötigt werden, als Studienmaterial zur Verfügung. Die Kosten dafür sind in den Studiengebühren enthalten.

Pro Kontra
  • der Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien wird vermittelt
  • sehr praxisorientierte Ausrichtung
  • vergleichsweise niedrige Studiengebühren
  • keine Voraussetzungen erforderlich
  • dient lediglich der privaten Weiterbildung
  • Leistungskontrolle weniger effektiv als bei einem Zeichenkurs vor Ort