Office kompakt

Mittlerweile gehören die Microsoft-Office-Programme in der Geschäftswelt ganz einfach dazu. kb By cbcs - morguefile.comAufgrund dessen müssen die Mitarbeiter der Unternehmen dementsprechend fit im Umgang mit der marktführenden Bürosoftware sein. Denn nur wer hier schnell und professionell arbeitet, ist gefragt.

In dem Fernkurs Office kompakt lernen die Teilnehmer die Programme Word, Excel, Access sowie PowerPoint und Outlook nicht nur kennen, sondern bewältigen. Dadurch sind sie in der Lage, die verschiedensten Arbeiten, die diesbezüglich in einem Büro anfallen, ohne Probleme durchzuführen. Mit dementsprechenden Kenntnissen ausgestattet, erhöhen sich die beruflichen Chancen enorm.

Kurzüberblick
Voraussetzungen PC-Grundlagenwissen, Kenntnisse des Betriebssystems Windows. PC-Voraussetzungen: Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 beziehungsweise Windows 8
Studienbeginn & Dauer Jederzeit. Dauer variiert je nach Anbieter, in der Regel circa sechs Monate
Studieninhalte Umgang mit der Textverarbeitungssoftware Word, der Tabellenkalkulation Excel sowie dem Präsentationsprogramm PowerPoint und vieles mehr.
Studiengebühren Variieren je nach Anbieter, circa 900 Euro.
Studiengänge Ähnlich: Geprüfte/r Office-Managerin/in (mit Zusatz des Anbieters).
Förderung Förderungsmöglichkeiten variieren je nach Bundesland. Unter Umständen mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und gegebenenfalls steuerlich absetzbar.
Abschluss Zeugnis des Anbieters
Berufsmöglichkeiten
  • Als berufliche Zusatzqualifikation.
Gut zu wissen Der Fernkurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet, da die Lernprogramme sich auf den Wissensstand des jeweiligen Teilnehmers einstellen.
Pro
  • Es werden Kenntnisse aus sämtlichen Programmen des Office-Pakets vermittelt.
  • Der Kurs eignet sich für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene, da sich die Lernprogramme auf die Teilnehmer „einstellen“.
Kontra
  • Keine Berufsausbildung beziehungsweise kein akademischer Abschluss
Studienganganbieter

und weitere

Office kompakt Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Für den Fernkurs Office kompakt benötigen die Teilnehmer PC-Grundlagenwissen sowie zusätzlich Kenntnisse des Betriebssystems Windows. Außerdem muss ein Standard-Multimedia-PC vorhanden sein, der entweder mit dem Betriebssystem Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder auch mit Windows 8 ausgestattet ist.

Studienbeginn & Dauer:

Da es sich bei dem Kurs Office kompakt um einen Fernlehrgang handelt, kann zu jeder Zeit damit begonnen werden. Die Dauer des Fernkurses variiert je nach Anbieter, in der Regel sind es jedoch circa sechs Monate.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten, die in dem Fernkurs Office kompakt vermittelt werden, gehört der Umgang mit den folgenden Programmen:

  • Textverarbeitungssoftware Word
  • Tabellenkalkulation Excel
  • Präsentationsprogramm PowerPoint
  • Programm Access, zum Aufbau, Nutzung und Pflege einer effektiven Datenbank
  • Kommunikationsprogramm Outlook

und vieles mehr.

Studiengebühren:

Die Kosten für den Fernlehrgang Office kompakt variieren zwar je nach Anbieter, in der Regel müssen jedoch circa 900 Euro beglichen werden. Allerdings bieten die meisten Fernschulen ihren Teilnehmern ebenfalls eine monatliche Ratenzahlung an. Diese beträgt circa 150 Euro pro Monat.

Studiengänge:

Ein ähnlicher Fernkurs ist zum Beispiel Geprüfte/r Office-Managerin/in (mit Zusatz des Anbieters).

Förderung:

Die Förderungsmöglichkeiten für den Fernkurs Office kompakt variieren je nach Bundesland. Außerdem ist es unter Umständen möglich, den Fernlehrgang mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu fördern. Des Weiteren kann der Fernkurs gegebenenfalls von der Steuer abgesetzt werden.

Abschluss:

Nach erfolgreich absolviertem Fernkurs erhalten die Teilnehmer das Zeugnis des Anbieters.

Berufsmöglichkeiten:

Der Fernkurs Office kompakt bietet sich vor allem als eine berufliche Zusatzqualifikation an, wie etwa, um den bisherigen Aufgabenbereich zu erweitern oder um in einem anderen Aufgabengebiet tätig zu werden.

Gut zu wissen:

Der Fernkurs Office kompakt kann von Anfängern sowie Fortgeschrittenen belegt werden, da sich die Lernprogramme des Kurses auf den Wissensstand der Teilnehmer einstellen. Hier erfolgt zunächst ein Einstiegstest, der vollständig automatisch ausgewertet wird. Im Anschluss daran bietet das Programm den Teilnehmern einen persönlichen Lehrpfad an, der genau zu den Vorkenntnissen passt.

Pro Kontra
  • Es werden Kenntnisse aus sämtlichen Programmen des Office-Pakets vermittelt
  • Der Kurs eignet sich für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene, da sich die Lernprogramme auf die Teilnehmer „einstellen“.
  • Keine Berufsausbildung beziehungsweise kein akademischer Abschluss.