Warning: Declaration of SEO_Auto_Linker_Front::get_meta($post, $key) should be compatible with SEO_Auto_Linker_Base::get_meta($key, $default = '') in /www/htdocs/w00fcce3/fernstudiumscout/wp-content/plugins/seo-auto-linker/inc/front.php on line 439

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00fcce3/fernstudiumscout/wp-content/plugins/seo-auto-linker/inc/front.php:439) in /www/htdocs/w00fcce3/fernstudiumscout/wp-content/themes/fsscout/header.php on line 2

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00fcce3/fernstudiumscout/wp-content/plugins/seo-auto-linker/inc/front.php:439) in /www/htdocs/w00fcce3/fernstudiumscout/wp-content/themes/fsscout/header.php on line 2
Fernkurse Gastronomie: Hotelfernschule Poppe und Neumann

Hotelfernschule Poppe und Neumann


Die Wurzeln der Hotelfernschule Poppe und Neumann liegen mehr bereits mehr als 115 Jahre zurück. Nach einigen Umzügen und diversen Veränderungen OLYMPUS DIGITAL CAMERAbefindet sich das Unternehmen heute in Grävenwiesbach/Laubach in Hessen. Seit dem Jahre 1981 wird sie von Christoph Ladewig geleitet, seit 1997 ist er zusätzlich als Inhaber tätig. Mittlerweile kann die Hotelfernschule bereits auf über 95.000 Teilnehmer aus den verschiedensten Ländern der Welt stolz sein.

10274318_698889453496292_4980697296344075094_nDamit zählt das Unternehmen nicht nur zu den ältesten Bildungseinrichtungen, sondern ebenfalls zu den teilnehmerstärksten Einrichtungen für die Weiterbildung in den Bereichen der Gastronomie sowie der Gemeinschaftsverpflegung. Derzeit bietet die Hotelfernschule Poppe und Neumann die verschiedensten Fernkurse in den Gebieten Küche, Service, Hotel, und Systemgastronomie sowie einige fachübergreifende Fernlehrgänge an.

Kurzüberblick
Voraussetzungen Variieren je nach ausgewähltem Fernlehrgang
Studienbeginn & Dauer In der Regel jederzeit, zum 1. und 15. eines Monats. Dauer: Variiert je nach Fernkurs.
Studiengänge Verschiedene Fernkurse in den Gebieten Küche, Service, Hotel und Systemgastronomie sowie einige fachübergreifende Fernlehrgänge.
Studiengebühren Variieren je nach Fernkurs.
Förderung Unterschiedliche Möglichkeiten, wie etwa Bildungsschecks, Meister-BAföG, steuerlich absetzbar.
Abschluss Bis auf zwei fachübergreifende Fernlehrgänge: IHK-Abschluss
Gut zu wissen In der Regel sind bei den Fernkursen Präsenzphasen vorgesehen
Pro
  • Große Auswahl an hotel- und gastgewerbetypischen Fernkursen
  • IHK-Abschluss bei den meisten Fernlehrgängen
  • Praxisorientierte Fernkurse, in der Regel mit Präsenzphasen
Kontra
  • Angebot beschränkt sich auf Kurse des Hotel- und Gastgewerbes

Voraussetzungen:

Je nachdem, für welchen Fernkurs man sich bei der Hotelfernschule Poppe und Neumann entscheidet, müssen die Teilnehmer unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. Das kann zum Beispiel eine bestimmte Berufsausbildung ebenso sein, wie eine mehrjährige berufliche Praxis.

Studienbeginn & Dauer:

Bei der Hotelfernschule Poppe und Neumann können die angehenden Teilnehmer in der Regel jederzeit, jeweils zum Ersten und 15. eines Monats, den von Ihnen gewünschten Fernkurs belegen. Die Dauer der Fernlehrgänge variiert.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren bei der Hotelfernschule Poppe und Neumann variieren ebenfalls je nach belegtem Fernkurs.

Studiengänge:

Die Fernschule bietet verschiedene Fernkurse in den Bereichen Küche, Service, Hotel und Systemgastronomie sowie einige fachübergreifende Fernlehrgänge an. Dazu gehören unter anderem:

  • Koch/Köchin
  • Hotelmeister/-in
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Restaurantmeister/-in
  • Hotelfachmann/-frau

und vieles mehr

Ablauf des Studiums:

Sobald die ausgefüllte und unterschriebene Studienanmeldung bei der Fernschule eingegangen ist, erhalten die Teilnehmer für die komplette Dauer des ausgewählten Lehrgangs jeweils eine gedruckte Unterrichtseinheit pro Monat zugeschickt. Diese Lehrbriefe müssen gelesen und gelernt sowie die diversen Aufgaben bearbeitet werden.

Anschließend wird die beiliegende Lösungskarte ausgefüllt und an das Unternehmen zurück geschickt. Bereits nach kurzer Zeit erhalten die Teilnehmer das daraus resultierende Ergebnis mitgeteilt. Sobald sämtliche Lehrbriefe komplett bearbeitet wurden, folgen für die meisten angebotenen Fernkurse die jeweilige Präsenz- sowie Prüfungsphase. Danach kommt es zur Abschlussprüfung.

Förderungsmöglichkeiten:

Ein Fernkurs bei der Hotelfernschule Poppe und Neumann kann auf unterschiedlichen Wegen gefördert werden. Zu den potenziellen Förderungsmöglichkeiten gehören unter anderem Bildungsschecks, Meister-BAföG sowie eine steuerliche Absetzbarkeit. Das Unternehmen informiert seine Teilnehmer gerne über die diversen, infrage kommenden Förderungsmöglichkeiten.

Abschluss:

Bis auf derzeit zwei fachübergreifende Fernlehrgänge erhält man nach erfolgreich absolviertem Fernkurs einen IHK-Abschluss.

Gut zu wissen:

In der Regel enthalten die diversen Fernkurse unterschiedlich lange Präsenzphasen.

Pro Kontra
  • Große Auswahl an hotel- und gastgewerbetypischen Fernkursen.
  • IHK-Abschluss bei den meisten Fernlehrgängen.
  • Praxisorientierte Fernkurse, in der Regel mit Präsenzphasen.
  • Angebot beschränkt sich auf Kurse des Hotel- und Gastgewerbes.