Kreatives Schreiben

Ob Kurzgeschichte, Sachbuch, Roman oder etwas ganz anderes: eine kreative „Schreibe“ kann erlernt werden. Mithilfe von verschiedenen Kreativitätstechniken sowie dem sicheren Umgang mit den diversenfile4861269346161 Ausdrucksformen entstehen fast wie von selbst die interessantesten Geschichten. Der Fernkurs Kreatives Schreiben bietet allen Interessierten die Möglichkeit, mit handwerklichen Fähigkeiten und praktischen Übungen einen eigenen Stil zu entwickeln. In recht kurzer Zeit wird gelernt, die eigene Sprache wesentlich bewusster wahrzunehmen und eine hohe Kreativität bei Dialogen und Texten zu entwickeln.

Kurzüberblick
Voraussetzungen keine, lediglich Neugier und Interesse an einer kreativen Tätigkeit
Studienbeginn & Dauer jederzeit, je nach Anbieter circa neun Monate
Studieninhalte Übungen zur Sprachwahrnehmung, neue Wörter erzeugen, authentische Figuren entwickeln, Wortrhythmen, Dialoge, Storyline u.v.m.
Studiengebühren je nach Anbieter, z. B. bei der ILS, insgesamt circa 981 Euro
Studiengänge Kreatives Schreiben, artverwandt z. B. Autor werden
Förderung keine
Abschluss Zeugnis des jeweiligen Anbieters
Berufsmöglichkeiten eventuell neben- und freiberuflich, als Kurzgeschichten- oder Roman- Autor, Texter für Informationsbroschüren u. ä.
Gut zu wissen Der Fernkurs kann in der Regel vier Wochen lang getestet werden
Pro
  • das Erlernen einer kreativen „Schreibe“
  • eigener Stil wird entwickelt
Kontra
  • Abschluss besteht „nur“ aus dem Zeugnis des Anbieters
  • keine „normale“ Ausbildung
Studienganganbieter

Kreatives Schreiben Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen

Für den Fernkurs Kreatives Schreiben sind keine Voraussetzungen notwendig. Lediglich das Interesse und die Neugier an einer kreativen Tätigkeit sollten vorhanden sein.

Studienbeginn & Dauer:

Da es sich hier um einen Fernkurs handelt, kann jederzeit begonnen werden. Die Dauer des Fernlehrgangs beträgt je nach Anbieter in der Regel neun Monate.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten, die im Fernkurs Kreatives Schreiben vermittelt werden, gehören unter anderem

  • Übungen zur Sprachwahrnehmung
  • Neue Wörter erzeugen
  • Authentische Figuren entwickeln
  • Wortrhythmen
  • Dialoge
  • Storyline
  • Gedichtformen
  • Reime
  • Szenen und Handlungsstränge
  • Worte gezielt in verschiedenen Textsorten einsetzen
  • u.v.m.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren für den Fernkurs Kreatives Schreiben variieren je nach Anbieter. Bei der ILS kostet der Kurs insgesamt circa 981 Euro. In der Regel ist aber auch eine monatliche Ratenzahlung machbar.

Studiengänge:

Hierbei handelt es sich um einen Fernkurs. Ein ähnlicher Fernlehrgang ist beispielsweise „Autor werden“.

Förderung:

Eine Förderung des Fernkurses Kreatives Schreiben ist derzeit nicht bekannt.

Abschluss:

Der Fernkurs Kreatives Schreiben schließt mit dem Zeugnis des jeweiligen Anbieters ab. Auf Wunsch wird dieses auch als international verwendbares ILS-Certificate in Englisch ausgestellt.

Berufsmöglichkeiten:

Der Fernlehrgang Kreatives Schreiben kann beispielsweise der Auftakt zu einem kreativen Hobby sein. Außerdem ist es eventuell möglich, neben- und freiberuflich unter anderem als Kurzgeschichten- oder Roman-Autor, Texter für Informationsbroschüren und Ähnlichem zu arbeiten.

Gut zu wissen:

Der Fernkurs kann in der Regel vier Wochen lang getestet werden.

Pro Kontra
  • das Erlernen einer kreativen „Schreibe“
  • eigener Stil wird entwickelt
  • Abschluss besteht „nur“ aus dem Zeugnis des Anbieters
  • keine „normale“ Ausbildung