Medizinische Informatik

Ein Fernstudium der Medizinischen Informatik vermittelt Methoden der klassischen Informatik, die dann zur Medizinische InformatikInformationsverarbeitung in der Medizin eingesetzt werden. So eignet sich ein solches Fernstudium für Informatiker, die medizinische Kenntnisse erlangen möchten, ebenso wie für Mediziner, die zusätzlich Methoden der Informationsverarbeitung erlernen möchten.

Das Fernstudium Medizinische Informatik wird noch recht selten angeboten, in der Regel handelt es sich dabei um ein Master Fernstudium, wie es beispielsweise an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin als Onlien-Studium absolviert werden kann.

Kurzüberblick
Voraussetzungen abgeschlossenes Erststudium
Studienbeginn & Dauer i.d.R. zum Wintersemester, bis zu 5 Semester
Studieninhalte u.a. Programmierung, medizinische Datensysteme, Anatomie, Bildverarbeitung in der Medizin, etc.
Studiengebühren ca. 9.000 € Gesamtkosten an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
Studiengänge Medizinische Informatik
Förderung z.B. durch den Arbeitgeber
Abschluss Master of Science
Berufsmöglichkeiten z.B. zur Entwicklung, Planung und Realisierung von Informationsverarbeitungssystemen in Arztpraxen oder Krankenhäusern
Gut zu wissen Wenn Du Medizinische Informatik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin studierst, musst Du jeweils zum Ende des Semesters an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, die jeweils 3-4 Tage dauern.
Pro
  • Interdisziplinärer Studiengang
  • Master-Abschluss
  • Regelmäßige E-Lectures
  • gute Berufsaussichten
Kontra
  • relativ hoher wöchentlicher Aufwand erforderlich
Studienganganbieter
    z.B.

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Fernuni Hagen (Nebenfach)

Voraussetzungen

Um das Fernstudium Medizinische Informatik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin aufnehmen zu können, musst Du bereits ein erstes Hochschulstudium (bestenfalls Medizin oder Informatik, als Diplom oder Bachelor mit 210 ECTS) abgeschlossen haben. Wenn Du in einem Erststudium weniger als 210 Creditpoints erlangt hast, musst du zusätzliche Module belegen und vor der Zulassung zur Abschlussprüfung erfolgreich bestehen.

Darüber hinaus sind Vorkenntnisse in elementarer – und höherer Mathematik sowie Statistik erforderlich.

Studienbeginn & Dauer:

Das Fernstudium beginnt in der Regel zum Wintersemester und dauert 5 Semester.

Studieninhalte:

Zu den Inhalten, mit denen Du Dich im Fernstudium Medizinische Informatik beschäftigst, zählen unter anderem die folgenden:

Für Mediziner:

  • Grundlagen der Informatik
  • Programmierung
  • Datenbanken

Für Informatiker:

  • EDV-Systeme in der klinischen Forschung
  • Klinisches Datenmanagement
  • Pathophysiologie/Pharmakologie
  • Anatomie und Physiologie

Für Mediziner und Informatiker:

etc.

Studiengebühren:

An der Beuth Hochschule für Technik Berlin betragen die Studiengebühren für dieses Master Fernstudium insgesamt 9.000 €, die Kosten können pro Semester in jeweils 3 Raten à 600 € aufgeteilt werden.

Studiengänge:

Medizinische Informatik wird als Studiengang ebenso bezeichnet und kann bei nur wenigen Anbieter in Deutschland studiert werden.

Förderung:

Zur Förderung des Fernstudiums Medizinische Informatik kommen unter anderem folgende Möglichkeiten infrage:

  • (Teil-)Finanzierung durch den Arbeitgeber
  • Studienkredit
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Abschluss:

Dieses Fernstudium schließt Du als Master of Science ab.

Berufsmöglichkeiten:

Als Medizinischer Informatiker kannst Du in erster Linie in der medizinischen Informationsverarbeitung eingesetzt werden, dazu zählt zum Beispiel die Telemedizin, die medizinische Bildverarbeitung, die Analyse, Planung und Realisierung von Informationssystem für Arztpraxen und Krankenhäuser sowie viele weitere, verwandte Tätigkeitsbereiche.

Gut zu wissen:

Wenn Du Medizinische Informatik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin studierst, musst Du jeweils zum Ende des Semesters an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, die jeweils 3-4 Tage dauern.

Pro Kontra
  • Interdisziplinärer Studiengang
  • Master-Abschluss
  • Regelmäßige E-Lectures
  • gute Berufsaussichten
  • relativ hoher wöchentlicher Aufwand erforderlich

Medizinische Informatik Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter