Soziale Arbeit

Bachelor Soziale Arbeit im Fernstudium

Die Organisation „BASA Online“ („BASA“ steht dabei für „Bachelor Soziale Arbeit„) ist ein Zusammenschluss verschiedener deutscher Hochschulen, die berufsbegleitend und internetbasiert ein Fernstudium im Fach Soziale Arbeit anbieten, das mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts abschließt. Das Angebot richtet sich dabei explizit an Berufstätige im Sozialen Bereich, die ihre praktische Erfahrung mit in das Selbststudium einbringen können.

Der Großteil des Fernstudiums wird dabei mit Hilfe von Online-Modulen absolviert, die von den Lehrenden der teilnehmenden Hochschulen betreut werden. An insgesamt 10 Wochenenden pro Jahr finden Präsenzseminare statt, an denen die Fernstudenten teilnehmen müssen.

Kurzüberblick
Voraussetzungen (Fach-)Abitur + mind. 3 Jahre Berufserfahrung + weiterhin Arbeit im Sozialen Bereich
Studienbeginn & Dauer zum Sommer- oder Wintersemester, 8 Semester
Studieninhalte Soziale Arbeit mit Kindern/alten Menschen/Menschen in Rehabilitation, Rechtsgrundlagen, Sozialpolitik, Methoden, Inklusion u.v.a.
Studiengebühren  abhängig von der jeweiligen Hochschule des Hochschulverbands, i.d.R. Semesterbeiträge äquivalent zum Präsenzstudium
Studiengänge  Soziale Arbeit, B.A.
Förderung z.B. durch ein Stipendium
Abschluss Bachelor of Arts
Berufsmöglichkeiten vielfältige Einsatzmöglichkeiten im gesamten Sozialen Bereich, z.B. in der Jugendarbeit, etc.
Gut zu wissen Pro Jahr und teilnehmender Hochschule werden 25-35 Studenten aufgenommen
Pro
  • spezialisierter Hochschulabschluss
  • praxisorientiert
  • verschiedene Standorte in Deutschland
Kontra
  • richtet sich nur an Menschen mit Berufserfahrung
  • Präsenzanteil von 25 %
Studienganganbieter
  • basa-online

Soziale Arbeit Fernstudium-Angebote von folgenden Anbietern einholen:
ILS

ILS
» Infos zum Anbieter

Hamburger Fernakademie

Hamburger Fernakademie
» Infos zum Anbieter

Fernakademie Klett

Fernakademie Klett
» Infos zum Anbieter

Voraussetzungen:

Als Voraussetzung musst Du eine Hochschulzugangsberechtigung ((Fach-)Abi) und eine mindestens 3jährige einschlägige berufliche Tätigkeit im Sozialen Bereich (mehr als 15 Wochenstunden) mitbringen. Darüber hinaus solltest Du diese Tätigkeit auch während dem Studium ausüben (mindestens 15 Wochenstunden), dich mit einschlägigen PC-Programmen und der Internetnutzung auskennen und die Möglichkeit haben, auf einen Computer und das Internet zuzugreifen.

Studienbeginn & Dauer:

Das Fernstudium Soziale Arbeit beginnt jeweils zum Sommer- und zum Wintersemester eines Jahres, an der FH München jeweils zum Wintersemester. Die Einschreibefristen liegen dabei jedoch immer deutlich früher, fürs Sommersemester beispielsweise im Dezember und fürs Wintersemester im Juni.

Das Studium dauert 8 Semester (4 Jahre), davon gestaltet sich ein Semester ausschließlich als Prüfungssemester.

Studieninhalte:

Zu den Studieninhalten zählen unter anderem die folgenden:

  • Rechtsgebiete Sozialer Arbeit
  • Familie
  • Arbeit
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Inklusion
  • Soziale Arbeit mit Kinder/Jugendlichen/alten Menschen/Menschen in der Rehabilitation
  • Projektplanung
  • Soziale Arbeit und Gesundheit/Wirtschaft
  • Sozialpolitik in Europa
  • Spezifische Methoden
  • Ethik
  • und viele weitere

Zudem müssen zwei Projektarbeiten und eine Bachelor-Thesis angefertigt werden.

Förderung:

Über die Möglichkeiten der Förderung macht BASA Online keine Angaben. Da es sich jedoch um ein berufsbegleitendes Studium handelt, das Berufserfahrung erfordert, werden nicht allzu viele Förderungsmöglichkeiten infrage kommen, gegebenenfalls kann sich um ein Stipendium beworben werden.

Da es sich hier jedoch um ein Fernstudium an einer eigentlichen Präsenz-Hochschule handelt, richten sich die Gebühren nach der jeweiligen Hochschule/dem Bundesland und sind als Studiengebühren, die nur einmal pro Semester gezahlt werden müssen, mit maximal 500 € vergleichsweise niedrig.

Abschluss:

Das Fernstudium Soziale Arbeit schließt mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab.

Berufsmöglichkeiten:

Die Berufsmöglichkeiten im Feld der Sozialen Arbeit sind vielfältig. So kannst Du beispielsweise in der Kinder- und Jugendarbeit tätig werden, alte Menschen oder auch zu Rehabilitierende betreuen und unterstützen. Du kannst in der Drogenberatung ebenso tätig werden wie beispielsweise auch in der Bewährungshilfe, Du kannst verschiedene Einrichtungen leiten oder auch Mitglied von unterschiedlichen Ausschüssen im Sozialen Bereich werden.

Gut zu wissen:

Basa Online ist ein Hochschulverbund, der sich aus insgesamt 7 deutschen Hochschulen zusammensetzt. Pro Jahr und Hochschule werden zwischen 25 und 35 Studierende aufgenommen.

Pro Kontra
  • spezialisierter Hochschulabschluss
  • praxisorientiert
  • verschiedene Standorte in Deutschland
  • richtet sich nur an Menschen mit Berufserfahrung
  • Präsenzanteil von 25 %

Studienganganbieter

Der Bachelor of Arts Soziale Arbeit wird vom Hochschulverbund basa-online angeboten, dem derzeit folgende Hochschulen angehören:

  • ASH Berlin
  • HS Fulda
  • HS Koblenz
  • FH Potsdam
  • HS München
  • FH Münster
  • HS RheinMain